Beratung & Buchung: +49 2631 95590

The Oasis Resort, Rotes Meer

Reise als PDF speichern Reise drucken
Preisbeispiel - Details unter «Leistungen».
Zeitraum:
01.05.2016 - 31.10.2017
Preis in EUR:
ab 338 ,- pro Person, zzgl. Flug

Das kleine, zauberhafte Wohlfühlhotel unter deutscher Leitung ist ein ideales Refugium für Ruhe suchende Taucher und Schnorchler und steht ganz unter dem Motto "Tauchen & Genießen".

The Oasis Tauchbasis

Die Tauchbasis des Oasis Diving Center ist ebenso wie das Hotel ein Gemeinschaftsprojekt der Sinai Divers und Werner Lau und steht unter dem gemeinsamen Management von Werner Lau und Rolf Schmidt. Die Tauchbasis wurde im Frühling 2007 neu eingerichtet.

Lage: Die Basis befindet sich Zentrum des Oasis Resorts im Hauptgebäude.

Team & Ausbildung:  Das unter deutscher Leitung befindliche Team sorgt für eine professionelle Betreuung während des Tauchens.
Tauchausbildung erfolgt nach den internationalen Richtlinien von SSI, IAC, CMAS oder PADI und wird vom Einsteiger bis zum Divemaster in den Sprachen Deutsch, Französisch und Englisch angeboten.

Ausstattung & Sicherheit: Die großzügig angelegte Tauchbasis mit Equipmentraum, Schulungsraum und Werkstatt bietet mit geprüften Kompressoren, Nitrox-Anlage sowie Jeeps/Minibusse und Tagesboot für die Ausfahrten eine leistungsfähige und gute Ausstattung.
Komplette Tauchausrüstungen, Computer und Lampen können vor Ort geliehen werden. Getaucht wird mit 12- und 15l-Aluflaschen DIN/INT. Für zertifizierte Taucher ist Nitrox ohne Aufpreis verfügbar.
Bei den Ausfahrten und auf der Basis sind Sauerstoff und eine Erste-Hilfe-Ausrüstung sowie Funk und Telefon vorhanden. Die nächste Dekompressionskammer befindet sich nur 10 km entfernt im Marsa Shagra Village.

Tauchbetrieb: Das relativ steil abfallende Hausriff (Saumriff) wird vom Steg aus betaucht. Neben einigen sehr schönen Hart- und Weichkorallen sind hier die für das Rote Meer typischen Rifffische in großer Zahl anzutreffen. Aber auch Großfische wie Mantas, Schildkröten und Delfinen wie auch die seltenen Dugongs werden hier hin und wieder gesichtet.

Insgesamt 30 weitere Tauchplätze können per Minibus oder per Tagesboot angefahren werden. Darunter auch Highlights wie Elphinstone, Samadai (Dolphin House), Abu Dabbab und viele weitere wunderschöne Tauchplätze.

Erfahrene Taucher können selbstständig mit ihrem Buddy am Hausriff tauchen, wo auch Early Morning- und Nachttauchgänge durchgeführt werden.

Tauchpakete:

  • 5 Tage Hausriff "The Oasis"
    Erster Tauchgang an Hausriff begleitet und 14 weitere unbegleitete Hausrifftauchgänge inklusive Early Morning Dive und Nachttauchgang
    Tauchzeiten: 05.00 bis 20.00 Uhr

  • 3, 5 und 10 Tage Divebox "The Oasis"
    2 x täglich Tauchen mit dem Auto (1 x vormittags + 1 x nachmittags oder ein 2-Tank-Dive)
    Zusätzlich gratis:
    Erster Tauchgang am Hausriff begleitet und 2 (3 Tage Divebox), 4 (5 Tage Divebox) und 9 (10 Tage Divebox) weitere unbegleitete Tauchgänge am Hausriff inklusive Early Morning Dive und Nachttauchgang
    Tauchzeiten: 05.00 bis 20.00 Uhr

Nitrox for free für zertifizierte Taucher

Tauchkurse:

  • Open Water Diver Kurs IAC*
    Dauer: 3 -4 Tage
    Inklusive Theorie, Trainingseinheiten, theoretische Abschlußprüfung und 4 Freiwassertauchgänge, Ausrüstung und Kursbuch
    Nicht enthalten: Zertifizierungesgebühr (35 €)
    Teilnahmevoraussetzung: Tauchtauglichkeitsbescheinigung
  • Advanced Kurs IAC*
    Dauer: 2-3 Tage
    Inklusive 5 Tauchgänge, Ausrsütung, Kompass, Lampe und Buch
    Nicht enthalten: Zertifizierungesgebühr (35 €)
    Teilnahmevoraussetzung: OWD Kurs, Tauchtauglichkeitsbescheinigung

IAC: (International Aquanatic Club). Ist Mitglied von RSTC und CMAS Deutschland, daher sind IAC Zertifizierungen wletweit anerkannt.

Weitere Kurse auf Anfrage.

Zusatzkosten, zahlbar vor Ort:

  • Genehmigungsgebühr 3 €/Tag und Person
  • Pauschale für Essen/Getränke bei Bootsfahrten: 5 €/Tag und Person
  • Eintrittsgelder bei einigen Tauchplätzen: 5 - 10 €/Person
  • Zusatzkosten für weiter entfernte Tauchplätze (z. B. Elphinstone)

Teilnahmevoraussetzungen:

  • Tauchtauglichkeitsbescheinigung, Brevet und Logbuch
  • PADI/SSI Open Water, CMAS 1-Stern oder ein äquivalentes Brevet.
  • Obligatorischer Check während des ersten Tauchgangs.
  • Hausrifftauchgänge im Buddysystem.

Vorortpreise ohne Gewähr und vorbehaltlich Änderung.

Im Hotelpreis enthalten sind (alle Preise pro Person, günstigste Saison):

  • 7 Nächte im Doppelzimmer mit DU/WC/AC
  • Halbpension
  • Transfer ab/an Flughafen Marsa Alam - Hotel

Zusatzkosten allgemein:

  • Fluganreise nach Marsa Alam oder Hurghada
  • Visum, ca. 25 € bei Einreise erhältlich

Kinderermäßigung:

  • 1 Kind von 8 bis 11 im Zimmer der Eltern auf Anfrage.
  • Kinder von 8 bis 11 Jahre erhalten 30 % Ermäßigung auf den Zimmerpreis.

Check-In: ab 14 Uhr
Check-Out: bis 12 Uhr
Late-Check Out auf Anfrage.

The Oasis Resort ****

Details
  • Deluxe Chalet
    448 ,-
  • Deluxe Chalet Single
    528 ,-
  • Standard Chalet
    338 ,-
  • Standard Chalet Single
    408 ,-

Extras

  • 5 Tage Hausriff
    138 ,-
  • 2 x 5 Tage Hausriff Buddyspecial
    207 ,-
  • 3 Tage Divebox
    188 ,-
  • 2 x 3 Tage Divebox Buddyspecial
    282 ,-
  • 5 Tage Divebox
    278 ,-
  • 2 x 5 Tage Divebox Buddyspecial
    417 ,-
  • 10 Tage Divebox
    498 ,-
  • 2 x 10 Tage Divebox Buddyspecial
    747 ,-
  • Open Water Diver Kurs
    288 ,-
  • Advanced Kurs
    208 ,-
  • 2 x AOWD Buddyspecial
    312 ,-
  • Transferzuschlag HRG, Single
    130 ,-
  • Transferzuschlag HRG, 2 Teilnehmer
    50 ,-
  • Transferzuschlag HRG, 3 -6 Teilnehmer
    30 ,-

The Oasis Resort ****

Das kleine, zauberhafte Wohlfühlhotel unter deutscher Leitung ist ein ideales Refugium für Ruhe suchende Taucher und Schnorchler und steht ganz unter dem Motto "Tauchen & Genießen".

Lage: Direkt am weitläufigem Strand, mit schönem Hausriff und guten Tauch- und Schnorchelmöglichkeiten. Das Resort liegt nur ca. 25 Minuten vom Flughafen Marsa Alam (ca. 40 km). Der Transfer von Hurghada dauert ca. 3 Stunden.

Ausstattung: Das "The Oasis" verfügt über 49 Chalets, die wie ein Beduinendorf mit kleinen Gässchen und verwinkelten Treppchen aus fossilem Korallenstein harmonisch in die Anlage integriert wurden. Im Hauptgebäude befinden sich neben der Rezeption das Restaurant, ein kleiner Souvenirladen und die Tauchbasis. Es wird bewusst auf Animation und Fernseher in den Unterkünften verzichtet. Dafür hat man vom Hauptrestaurant, den Chalets sowie vom Süßwasserpool eine herrliche Sicht auf das Meer. Der Pool eignet sich auch gut für erste Tauchübungen.

Zimmer: Die Standardchalets (ca. 22 m²) sind geräumig und verfügen über ein großzügiges Bad mit Dusche/WC, Minibar, Ventilator, Klimaanlage und eine Terrasse mit Meerblick. Die Inneneinrichtung ist mit viel Liebe zum Detail und bei jedem Zimmer individuell, mit unterschiedlichen Stilelementen und Farben gestaltet worden.
Die Deluxe-Chalets (bis 54 m²) sind größer und zusätzlich mit einem Wasserkocher für Tee und Kaffee ausgestattet.

Essen & Trinken: Buffets nach regionaler sowie internationaler Küche. Das Restaurant hat auch eine Auswahl unterschiedlicher Gerichte à la Carte.

Freizeit & Unterhaltung: Im "The Oasis" steht neben dem Tauchen alles im Zeichen der Ruhe und Erholung. Daher gibt es im Resort auch keine Animation, Fernseher, Radios und Telefone.

Wellness: Gegen Gebühr: Wellness-Bereich mit Massagen und Spa-Anwendungen.

Kinder & Familien: Das Hotel ist für Kinder unter 8 Jahren nicht geeignet.

Besonderheiten:  Der Zugang zum Meer erfolgt über einen Steg.

Impressum · © SAMreisen GmbH & Co. KG
powered by Easytourist