Beratung & Buchung: +49 2631 95590

Sheena, Malediven

Reise als PDF speichern Reise drucken
Preisbeispiel - Details unter «Leistungen».
Zeitraum:
01.11.2016 - 31.10.2017
Preis in EUR:
ab 1518 ,- pro Person, zzgl. Flug

Die Sheena fährt unter der bewährten Leitung von Werner Lau vorwiegend im weitgehend unberührten und unerforschten Süden der Malediven, an Riffen und Kanälen im Meemu-, Laamu- und Thaa-Atoll und bietet Malediven Tauchen vom Feinsten.

Anreise/Abfahrtshafen: In der Regel ab/an Medhufushi. Der Transfer vom Flughafen Male nach Medhufushi per Airtaxi dauert ca. 40 - 45 Min.

*** ab 01.07.17 finden die Touren ab Filitheyo statt ***

Tauchbetrieb: Bis zu 3 Tauchgänge täglich sowie 1 – 2 Nachttauchgänge pro Woche. An- und Abreisetag sind keine Tauchtage. Letzter Tauchgang 24h vor Rückflug.

Tauchreviere: 

7 Tages Touren Südtour: Die Touren starten immer sonntags ab Medhufushi. Die Route verläuft meist durch das Meemu Atoll bis hoch ins Felidhoo Atoll. Im Meemu Atoll tauchen an Riffen und Kanälen wie den Mantaspots Valley of the Ray oder Boahura Express, Mantas & More, Rayvilla Wreck, Kingdom of Fish, Western Highlight, Happy Corner und Lucky Reef. Weiter nördlich stehen dann Plätze wie Fotteyo und Golden Wall auf dem Plan. Mit etwas Glück trifft man hier auf Hammerhaie.

7 Tages Special Trip Gaafu Alifu Atoll: Diese 7 Tages Spezial Tour im Gaafu Alifu Atoll findet voraussichtlich zweimal jährlich im April statt. Sie beginnt nicht wie gewohnt in Medhufushi sondern noch weiter südlich im Gaafu Alifu Atoll. Die Touren starten ab/an Flughafen Koodoo.
Es werden viele Kanal-Tauchplätze wie Viligili Channel, Kooddoo Channel, Nilandhoo Channel, Kondey Kandu und Fonadhoo Kandu angefahren. Zudem wird es ein paar Explorer Tauchgänge geben. Das Gaafu Alifu Atoll ist taucherisch noch unerschlossen und birgt einige Überraschungen. Die Tour ist entstanden aus den beliebten 2-Wochen Safaris im Februar und März jeden Jahres und soll es den Gästen ermöglichen, das Gaafu Alifu Atoll auch im Zeitraum von nur einer Woche zu erkunden.

Der Transfer findet ab/bis Male - Kooddoo per Inlandsflug statt.

Transfer Tour – Medhufushi – Kooddoo (Gaafu Alifu Atoll) / Kooddoo – Medhufushi
(finden statt vor und nach der 7 Tages-Special Tour Gaafu Alifu Atoll im April)

Diese Transfertour führt von Medhfushi (Meemu Atoll) über das Thaa und Laamu Atoll ins nach Kooddoo (Gaafu Alifu Atoll). Von Kooddoo startet unsere 7 Tages Special Tour Gaafu Alifu Atoll. Die Tour setzt ein Minimum von 100 geloggten Tauchgängen voraus! Getaucht wird an Plätzen wie Monthaas und Valley of the Rays, Beauty of the Beast, Kandharu Kandu und Jackfish Channel, Dolphin Channel, Sharks & Rays, Silver Rain und Viligili Channel. Tolle Tauchgänge mit Weichkorallen und viel Großfisch, vielen Kanalquerungen, Tilas und Giris, Mantas und vielen Haien versprechen eine abwechslungsreiche Woche zur besten Tauchreisezeit des Jahres. Die 2. Transfer Tour startet dann von Kooddoo (Gaafu Alifu Atoll) und endet bei gleichem Verlauf der Tour in Medhufushi im Meemu Atoll.

ACHTUNG: Diese Tour setzt ein Minimum von 100 geloggten Tauchgängen voraus!

Es werden zudem zwei Air Taxi Transfers benötigt:

Tour 1: Male – Medhufushi und Kooddoo - Male
Tour 2: Male – Kooddoo und Medhufushi - Male


10 Tages Touren Ari Atoll:

Jährlich im September werden jeweils zwei 10-Tages Touren zu den Mantas und Walhaien und den besten Plätzen im Ari und Male Atoll. Diese Touren starten und enden ausnahmsweise direkt in Male. und führen an Plätze wie Kandoomaa Tila und Guraidhoo Corner im Süd Male Atoll, Fingerpoint und Helengeli Tila und Mantapoint im Nord Male Atoll. Im Ari Atoll bei Mamigili Outside ist Manta Saison und die Chancen dort mit Riesen zu tauchen sind sehr hoch. Weitere Highlights im Süd Ari Atoll sind unter anderem Broken Rock, Lucky Hell und Panetone. Im nördlichen Ari Atoll stehen dann noch Malhoos Tila, Fishhead und Mayaa Tila auf dem Tourenplan sowie Hammerhaie im Rashdoo Atoll.

Da die 10 Tages Touren von Male aus beginnen und/oder dort enden, führen die  angrenzenden Touren von Medhusfushi nach Male und umgekehrt mit jeweils nur einen Airtaxi Transfer.

14 Tages Touren Südtour:

Im Februar, März und April führen 14-Tages-Touren tief in den Süden der Malediven. Auf diesen Touren werden die Riffe ganz unten im Süden der Malediven betaucht. Ein besonders Highlight dabei ist die Querung des „One and Half Degree Channels“ (Huvadhoo Kandhoo), ein breiter Meeresabschnitt zwischen Laamu- and Gaafu Alifu Atoll. Diese Touren haben teiulweise Expeditionscharakter mit einmaligen Erlebnisse an unerforschten Riffen, Thilas und Kandus. Gerade das Gaafu Alifu Atoll ist taucherisch noch unerschlossen und birgt viele Überraschungen. Malediven Tauchen vom Feinsten!

Weitere Touren für Gruppen und Vollcharter sind auf Anfrage und nach Vereinbarung möglich.

Teilnahmevoraussetzungen:

  • AOWD und gute Taucherfahrung (mind. 60 geloggte Tauchgänge)
  • Bei 2 Wochentouren und im Gaafu Alifu Atoll mindestens 100 geloggte Tauchgänge
  • Erfahrung im Umgang mit Strömung
  • Tauchunfallversicherung (nicht an Bord erhältlich)
  • Gültiger Reisepass (mind. noch 6 Monate nach Rückreisedatum)
  • Tauchcomputer, Signalboje und alternative Luftversorgung für jeden Taucher
  • Ein Notblitz pro Buddyteam bei Nachttauchgängen
  • Gültiges tauchärztliches Attest
  • Logbuch und Tauchbrevet

Im Safaripreis enthaltene Leistungen (Preis pro Person):

  • Unterbringung in Doppelkabine Standard (halbe)
  • Vollpension
  • Tee, Kaffee, Trinkwasser
  • Bis zu 3 Tauchgänge an den Tauchtagen
  • Nitrox for free
  • 12l-Alu-Flaschen, Blei
  • Lokale Steuern und Gebühren

Zusatzkosten allgemein:

  • Fluganreise nach Male
  • Inlandsflug per Wassertaxi oder Linienflug

Zuschlag für Einzelbelegung: Auf Anfrage
Abschlag für Nichttaucher: Auf Anfrage
Gruppenermäßigung: Auf Anfrage
Vollcharter: Auf Anfrage.

Gepäckregelung Inlandsflug mit dem Air Taxi: Maximal 25 kg inklusive Handgepäck. Zusätzliches Gepäck kann bar oder mit Kreditkarte am Check In bezahlt werden (ca. 4 USD/kg, Stand 01/2015; kurzfristige Änderungen vorbehalten). Wir empfehlen, keine sperrigen Koffer mitzunehmen.
Auf Linienflügen (z. B. Koodoo sind 20 kg Freigepäck enthalten. Übergepäck ist am Check In gegen Gebühr (ca. 2 USD/Kilo) möglich.

Die Safarigesellschaft behält sich vor, im Falle einer Erhöhung der Dieselpreise einen Treibstoffzuschlag zu berechnen.

Für Tauchkreuzfahrten gelten besondere Zahlungs- und Stornobedingungen.

Sheena

Details
  • 7 N. Standardtour, 0,5 DK Standard ab
    1518 ,-
  • 7 N. Special Trip Gaafu Atoll, 0,5 DK Standard ab
    1658 ,-
  • 10 N. Sondertour, 0,5 DK Standard ab
    2168 ,-
  • Doppelkabine/Oberdeck, 14 Nächte
    3318 ,-

Extras

  • Airtaxi Male - Medhufushi oder retour
    205 ,-
  • Inlandsflug Male/Koodoo One Way
    210 ,-

Sheena

Die Sheena fährt unter der bewährten Leitung von Werner Lau vorwiegend im weitgehend unberührten und unerforschten Süden der Malediven, an Riffen und Kanälen im Meemu-, Laamu- und Thaa-Atoll und bietet Malediven Tauchen vom Feinsten.

Schiff/Ausstattung: Der Salon auf dem Hauptdeck ist mit Esstischen eingerichtet und verfügt über einen Fernseher mit DVD-Player und eine Audio-Anlage. Die Außenbereiche des Haupt- und des Oberdecks sind teils überdacht und bieten Sitzgelegenheiten im Schatten. Das Sonnendeck lädt mit bequemen Liegeflächen zum Sonnen und Entspannen ein.

Unterbringung/Kabinen: Alle 8 Kabinen haben eine individuell regulierbare Klimaanlage und ein eigenes Bad mit Dusche und WC.
Die Standardkabinen befinden sich auf dem Unterdeck und sind jeweils mit zwei Etagenbetten ausgestattet. Die zwei Oberdeckkabinen sind etwas geräumiger und mit Doppelbetten ausgestattet.

Essen & Trinken: Reichhaltiges Essen nach regionaler und internationaler Küche. Die Mahlzeiten werden im Salon oder wahlweise im überdachten Außenbereich in Buffetform serviert. Nach Möglichkeit wird einmal pro Woche ein Barbecue auf einer einsamen Insel organisiert. Auf Wunsch können Verliebte ein romantisches Candle-Light-Dinner auf dem Sonnendeck unter dem Sternenhimmel genießen.

Eine gut sortierte Bar bietet den Gästen im Salon und auf dem Schattendeck eine Auswahl an alkohlischen und nichtalkoholischen Getränken. Ganztägig werden Tee, Kaffee und Wasser gratis angeboten.
 

Detailinformation:
Baujahr/Renovierung: 1995, zuletzt im Dezember 2013 renoviert
Größe: 24m x 8,5m
Kabinen: 7 (5 x Unterdeck und 2 x Oberdeck)
Max. Belegung: 14
Mindestteilnehmerzahl: 4
Maschinen/Motorleistung: Daewoo, 600 PS, 14 Knoten
Generatoren: 2 Generatoren mit 40 und 27 kW, schallgedämmt, 220 Volt
Kompressor: K14 an Bord des Tauchdhonis
Nautic/Kommunikation: GPS, Funk, Handy
Sicherheit: Rettungswesten, Notfall-Positionslicht, Feuerlöscher, Feuerdecken, Sauerstoff, Erste-Hilfe-Ausrüstung
Wasseraufbereitung: 250l/h
Beiboot: Tauchdhoni für max. 16 Taucher
Nitrox: vorhanden, Nitrox for free
Leihausrüstung: Auf Anfrage. Voranmeldung erforderlich
Tauchausrüstung: 12l-Alu-Flaschen DIN
Service an Bord: Handtuchservice
Bordsprache: Englisch
 Zahlungsmittel: Bar in EUR, USD, SFR. Keine Kreditkarten oder Traveller Schecks.

 

 

Impressum · © SAMreisen GmbH & Co. KG
powered by Easytourist