Beratung & Buchung: +49 2631 95590

Red Dhow, Oman

Reise als PDF speichern Reise drucken
Preisbeispiel - Details unter «Leistungen».
Termin:
01.10.2016 - 31.12.2017
Preise:
ab 1196 ,- pro Person, zzgl. Flug

Die Al Marsa Musandam Dhows wurden speziell für Tauchsafaris konzipiert. Zur Flotte gehören die Brown Dhow, die Red Dhow und die Queen of Musandam. Sie wurden im Stil der traditionellen Dhows konzipiert, sind aber voll ausgestattete Yachten mit allen modernen Annehmlichkeiten.

Tauchrevier: Die Touren und enden im Hafen Dibba und führen durch die Gewässer der omanischen Halbinsel Musandam. Entlang der Bergregion Ru’us al Jibal kreuzt das Schiff die Shissa Bay, Habalayn und Lima Bay. Die exakte Route wird abhängig vom Wetter und der Taucherfahrung der Gäste festgelegt.

Tauchbetrieb: In der Regel werden täglich 2 - 3 Tauchgänge in Begleitung erfahrener Guides durchgeführt, Nachttauchgänge werden nach Möglichkeit ebenfalls angeboten. Getaucht wird vom Begleitboot mit 11l Aluflaschen (DIN oder INT). In der warmen Jahreszeit ist ein Wetsuit nicht zwingend nötig, ein dünner Anzug reicht aus. In der kälteren Zeit wird ein 3 oder 5 mm Wetsuit benötigt.

Teilnahmevoraussetzungen:

  • AOWD und gute Taucherfahrung (mind. 50 geloggte Tauchgänge)
  • Erfahrung im Umgang mit Strömung
  • Gültige Tauchunfallversicherung
  • Gültiger Reisepass (mind. noch 6 Monate nach Rückreisedatum)
  • Tauchcomputer, Signalboje und alternative Luftversorgung für jeden Taucher
  • Notblitz pro Buddyteam bei Nachttauchgängen
  • Gültiges tauchärztliches Attest
  • Logbuch und Tauchbrevet

Allgemeine Hinweise:

Die Durchführung der Touren ist vorbehaltlich einer Mindestteilnehmerzahl, die angefragt werden kann.

Alle Touren vorbehaltlich Routenänderungen aufgrund von technischen Problemen oder schlechten Wetterverhältnissen.

Im Preis enthaltene Leistungen:

  • Unterbringung in einer Doppelkabine mit Aircondition, Dusche, WC
  • Vollpension (außer An- und Abreisetag) inkl. Tee, Kaffee, Trinkwasser, Softgetränke
  • Bis zu 3 Tauchgänge täglich (außer An- und Abreisetag) inkl. Flasche, Blei und Tauchguide

Zuschlag für Einzelbelegung, Abschläge für Nichttaucher, Gruppen- und Vollcharter auf Anfrage.

Zusatzkosten:

  • Sammeltransfer Airport Dubai - Liegeplatzschiff Dibba - Airport Dubai: 70 USD / Person
  • Tauchgebühren 10 USD / Person / Tag
  • Trinkgelder
  • Weitere Getränke, Alkohol
  • Leihausrüstung (Anmeldung erforderlich)

Transferzeit nach/ab Dibba ca. 2 - 2,5 Stunden
Der Transfer findet nachts statt, Abfahrt des Schiffes gegen 02:00 Uhr morgens!
Check-out ist gegen 10:00 Uhr

Die angegebenen Preise beruhen auf aktuellen Wechselkursen und sind vorbehaltlich Änderung.

Für Tauchkreuzfahrten gelten besondere Zahlungs- und Stornobedingungen.
 

Red Dhow

Details
  • 6 Nächte halbe Doppelkabine Standard, ab
    1196 ,-

Extras

  • Hin- & Rücktranfer Flughafen Dibba - Liegeplatz Schiff
    64 ,-
  • Tauchgebühr / Tag
    9 ,-

Red Dhow

Die Al Marsa Musandam Dhows wurden speziell für Tauchsafaris konzipiert. Zur Flotte gehören die Brown Dhow, die Red Dhow und die Queen of Musandam. Sie wurden im Stil der traditionellen Dhows konzipiert, sind aber voll ausgestattete Yachten mit allen modernen Annehmlichkeiten.

Anreise/Abfahrtshafen: Ab/an Dibba, ca.140km nordöstlich von Dubai

Schiff/Ausstattung: Die im Stil der traditionellen Dhows gebaute Red Dhow verfügt über drei Decks, 8 Kabinen und hat Platz für 14 Personen. Auf dem Hauptdeck befinden sich eine gut ausgestattete Open-Air-Küche, mehrere Sitz- und Liegeflächen zum Relaxen in der Sonne und ein klimatisierter Aufenthaltsraum mit TV/DVD/CD. Das Sonnendeck ist teilweise überdacht und mit Liegen ausgestattet. Das Tauchdeck mit Plattform bietet Stauraum und Hängevorrichtungen für die Ausrüstung.

Unterbringung/Kabinen: Unter Deck befinden sich 6 Standard Doppelkabinen mit eigenem Bad. 2 Kabinen haben ein Doppelbett, die anderen Stockbetten. Alle Kabinen sind klimatisiert (nicht individuell regelbar). Die Smaller-Kabine ist schmäler geschnitten, dafür aber zum günstigeren Preis buchbar (je nach Verfügbarkeit).

Essen & Trinken: Täglich werden drei Mahlzeiten (überwiegend europäische, arabische oder indische Küche) vor den Augen der Gäste in der offenen Kombüse zubereitet und als Buffet serviert. Im Salon stehen Wasser, Kaffee, Tee, Früchte und kleine Snacks zur Verfügung.

Detailinformationen
Art: Traditionelle Dhow
Größe: 23m x 6m
Kabinen:

2 Doppelkabinen mit eigenem Bad
6 etwas größere Doppelkabinen (je zwei Kabinen teilen sich ein Bad)

Max. Belegung: 14
Maschinen/Motorleistung: Yanmar 400 PS, 11 Knoten
Kompressor: 1 x Bauer Mariner
Nautic / Kommunikation: Radar, Sat.-Telefon, GPS, Echolot
Sicherheit: Erste-Hilfe-Ausrüstung, Feuerlöscher, Sauerstoff, Rettungswesten
Wasseraufbereitung: Entsalzungsanlage, Frischwassertank
Elektrik: 220V (Steckdosenadapter benötigt)
Beiboot: 1 x geräumiges Beiboot mit Außenborder
Crew: 6
Nitrox: Nein
Leihausrüstung: Komplette Leihausrüstung ist bei voriger Anmeldung erhältlich (keine Tauchcomputer und keine Kameras).
Tauchausrüstung: 11 Liter Alu-Flaschen DIN/INT
Bordsprache: Englisch

 

Impressum · © SAMreisen GmbH & Co. KG
powered by Easytourist