Beratung & Buchung: +49 2631 95590

Raja Ampat Divers Lodge, Indonesien \ Raja Ampat

Reise als PDF speichern Reise drucken
Preisbeispiel - Details unter «Leistungen».
Zeitraum:
01.01.2017 - 01.10.2017
Preis in EUR:
ab 1248 ,- pro Person, zzgl. Flug

Die Raja Ampat Dive Lodge befindet sich am Rande dichter Regenwälder auf der Insel Mansuar direkt am Strand, ist nah zu vielen bekannten Tauchplätzen Raja Ampats und bietet ein gutes Preis-Leistungsverhältnis.

Lage: Die Tauchbasis befindet sich direkt am großen Anlegesteg.

Team & Ausbildung: Die Raja Ampat Dive Lodge ist gemäß der internationalen Richtlinien organisiert und verfügt über ein Team erfahrener Tauchleherer und Guides.

Ausstattung: Die Tauchbasis befindet sich direkt am Bootsanlegesteg und ist für einen professionellen Tauchbetrieb gut ausgestattet. Es gibt komplette Leihausrüstungen zur Auswahl, einen Equipmentbereich mit Ablagen und verschiedenen Frischwasserbehältern. Für Fotgrafen ist ein eigener Kameraraum und Laden der Ausrüstungen vorhanden. Den Schwerpunkt bilden die Bootsausfahrten, die mit leistungsstarken Tauchbooten durchgeführt werden. Mit an Bord sind immer Snacks, Wasser und die obligatorische Sicherheitsausrüstung dabei.

Tauchbetrieb/-gebiet: Bis zu 3 Tauchgänge und 1 Nachttauchgang können täglich unternommen werden. Getaucht wird mit INT-Flaschen (Adapter möglichst mitbringen). Bis zu 25 Tauchplätze stehen zur Auswahl die in ca. 10 - 30 Bootsminuten angesteuert werden können.
Das Hausriff hat bereits viele „kleine“ Attraktionen und eigenet sich bestens für Nachttauchgänge. Highlight sind auch die Manta Points, wo die sanften Riesen sich von Putzerfischen reinigen lassen. Die Tauchplätze sind ein Paradies für Makroliebhaber, die in den intakten Korallenriffen eine Vielzahl außergewöhnlicher Critter-Vertreter entdecken können. Die strömungsreicheren Gebiete ziehen zudem auch Großfische wie Mantas, riesigen Schulen von Mobulas und vieles mehr an.

Raja Ampat gilt als eines der Zentren der Biodiversität im Meer überhaupt. Forscher konnten allein bei einem einzigen Tauchgang 283 Fischarten zählen. Insgesamt wurden bisher 1318 Fischarten festgestellt. Darunter auch Exoten wie der Wobbegong- oder der Bambushai. Dazu 699 Arten von Weichtieren und 537 verschiedene Korallenarten. Kennzeichnend sind oft gute Sichtweiten, sanftabfallende Rifflandschaften und der Mix aus Makro und Großfisch, der immer etwas Neues zu bieten hat.

Tauchpakete

  • Pakete wahlweise mit 2 oder 4 Tauchgänge/Tag inklusive Guide, Flasche, Blei. als Wochenpakete für den gesamten Aufenthalt buchbar.

Kurse auf Anfrage.

Zusatzkosten, zahlbar vor Ort (pro Person):

  • Marinparkgebühr: Rp. 1.000.000 (ca. 70 €)
  • Leihausrüstung auf Anfrage
  • Zusatztauchgänge

Teilnahmevoraussetzungen:

  • Tauchtauglichkeitsbescheinigung, Brevet und Logbuch
  • PADI/SSI Open Water, CMAS 1-Stern oder ein äquivalentes Brevet.
  • Mindestanforderung: 50 geloggte Tauchgänge
  • Obligatorischer Check während des ersten Tauchgangs.
  • Tauchgänge im Buddysystem für erfahrene Taucher.

Vorortpreise ohne Gewähr und vorbehaltlich Änderung.

Vorgebuchte Tauchpakete oder Kurse sind personenbezogen und können nicht übertragen, rückerstattet oder mit anderen Leistungen verrechnet werden.

Bei Krankheit, Unfall und ähnlichen Umständen wird vor Ort eine kundenfreundliche Lösung angeboten.
 

Im Hotelpreis enthalten sind (alle Preise pro Person):

  • 7 Nächte im Deluxe AC Zimmer
  • Vollpension inkl. Nachmittag Kaffee/Tee, Snacks
  • Hin- & Rücktransfer Flughafen - Hotel (regulär immer freitags)
  • WLAN (je nach Verfügbarkeit)

Zusatzkosten allgemein:

  • Fluganreise nach Sorong Airport
  • Nationalparkgebühr Raja Ampat ca. EUR 70
  • Zwischenübernachtungen bei An- und Abreise
  • Sondertransfers

Kinderermäßigung: auf Anfrage
Gruppenrabatte: auf Anfragen

Die angegebenen Preise beruhen auf aktuellen Wechselkursen und sind vorbehaltlich kurzfristiger Änderung.

Raja Ampat Dive Lodge

Details
  • 7 N. Deluxe Bungalow, ab
    1248 ,-

Extras

  • 12 Tauchgänge
    638 ,-
  • Wochenpaket non limit Tauchen (max. 4 TG/Tag)
    908 ,-

Raja Ampat Dive Lodge

Lage: Das kleine Resort liegt, umgeben von dichtem Regenwald direkt am weißen Strand von Yenpapir auf der Insel Mansuar. Eine Vielzahl exzellenter Tauchplätze befinden sich bereits in unmittelbarer Nähe. Die reguläre An- und Abreise erfolgt jeweils freitags über Sorong per Speedboot (ca. 3 h/Strecke) quer durch in die entlegene Inselwelt zum Resort. Für die Rückreise sollte mindestens eine Übernachtung in Sorong eingeplant werden.

Ausstattung: Das Resort wird von Grand Komodo Tours geleitet, die mit ihrer Safariflotte schon seit den 80ern Tauchexkursionen unternehmen und seit 2009 mit dem Raja Ampat Dive Lodge auch von Land aus die Erkundung dieses wunderbaren Tauchgebiets ermöglichen.
Die mitten in der exotischen Tropennatur errichtete Anlage besteht aus 10 Doppelbungalows, die sich zum Strand hin im üppigen Grün des Gartens verteilen. Das Haupthaus ist mit seinem offenen Aufenthaltsbereich und der Bar ein beliebter Treffpunkt. Hier werden auch zu den Mahlzeiten leckere Speisen, einem Mix aus lokalen und internationalen Gerichten serviert.

Zimmer: Die Deluxe AC Zimmer sind zu je zwei Einheiten in einem Doppelbungalow  eingerichtet und verfügen eine Klimaanlage, 2 Einzelbetten oder 1 Doppelbett, ein Bad mit DU/WC und eine möblierte Terrasse.

Sport & Unterhaltung: Die Insel ist mit dichten Regenwald bedeckt und beherbergt zahlreiche exotische Vogelarten, die im Rahmen von Wanderausflügen erkundet werden können. Die Rezeption hilft bei der Planung gerne weiter. Der flach abfallende Sandstrand ist auch gut zum Schwimmen geeignet. Nichttaucher können auf Schnorcheltouren die Unterwasserwelt entdecken.

Hinweis: Taucher sollten über eine Taucherfahrung von mind. 50 geloggten Tauchgängen erforderlich.

 

Impressum · © SAMreisen GmbH & Co. KG
powered by Easytourist