Beratung & Buchung: +49 2631 95590

Pondok Sari Beach Resort & Spa, Bali

Reise als PDF speichern Reise drucken
Preisbeispiel - Details unter «Leistungen».
Zeitraum:
01.10.2016 - 31.10.2017
Preis in EUR:
ab 278 ,- pro Person, zzgl. Flug

Das Pondok Sari Resort liegt, abseits der Tourismuszentren, direkt am Nationalpark Bali Barat und Unterwasser-Nationalpark Menjangan und ist besonders für ruhesuchende Taucher empfehlenswert.

Pondok Sari Diving Center Werner Lau

Lage: Auf dem Gelände des Pondok Sari Beach & Spa Resort bei Pemuteran im Nordwesten der Insel befindet sich das Werner Lau Diving Center. Die Basis ist aus antikem Holz gebaut und liegt direkt am Sandstrand.

Team & Ausbildung: Geführt wird die Tauchbasis von dem Schweizer Dieter Merz. Deutsch- und englischsprachige Tauchlehrer und Divemaster stehen bereit.
3 bis 5 Tage dauert die Anfänger-Ausbildung, abhängig von der Kondition. Wahlweise erfolgt die Ausbildung nach PADI Richtlinien oder SSI Open Water Diver/CMAS.
Ebenfalls werden Adventure Advanced Kurse angeboten, Spezialkurse nach SSI, IAC und PADI wie Nitrox, Tieftauchen, Nachttauchen, Navigation, Tarierung, Boot, Drift und Computer sind möglich. 

Ausstattung & Sicherheit:  Es ist stets genügend Leihmaterial vorhanden. Aluflaschen (DIN+INT) zu 8 oder 12 l und 3 Bauer Kompressoren stehen für den reibungslosen Ablauf bereit. Nitrox ohne Aufpreis wird angeboten.
Die Leihausrüstung sowie die private Ausrüstung wird von den Mitarbeitern nach den Ausfahrten zur Basis zurückgebracht, mit Süßwasser gespült und in der Tauchschule eingelagert und für die nächste Tauchausfahrt wieder bereitgemacht. Eine gut ausgestattete Werkstatt steht im Bedarfsfall zu Verfügung.
Sauerstoff und Erste-Hilfe-Ausrüstungen sowie ein Handy sind auf den Tauchschiffen vorhanden. In Denpasar befindet sich die von einem Taucharzt betreute Dekokammer.

Tauchbetrieb: Neben den Strandtauchgängen steht eine Vielfalt an lokalen Tauchplätzen zur Auswahl, die mit dem Boot innerhalb von 5 bis 30 Minuten zu erreichen sind. Die legendären Tauchplätze vor Menjangan Island, wo 2 Tauchgänge durchgeführt werden, sind mit einem der 4 Fiberglasboote in 30 bis 50 Minuten zu erreichen. Secret Bay wird mit dem Auto in ca. 35 Minuten angefahren. Dort werden 2 Tauchgänge durchgeführt. Abhängig von der Zahl der Gäste tauchen die Gäste des Pondok Sari Beach Resorts und des Matahari Beach Resort & Spa zusammen.

Tauchplätze: Das künstliche, mit unzähligen Korallenarten bewachsene Hausriff befindet sich direkt vor der Tauchschule. und bietet sich an für schöne, gemütliche und interessante Tag- und Nachttauchgänge sowie die Ausbildungstauchgänge. Nahtlos geht das Riffprojekt in das natürliche Riff über, welches bis auf 20 m reicht. Das Korallenaufzuchtprojekt in Pemuteran ist das älteste und weltweit größte. In drei bis sieben Meter Wassertiefe stehen auf einer Strecke von 150 m Drahtkäfige, durch die eine geringe elektrische Spannung fließt (keine Gefahr beim Berühren). Dadurch wachsen die hier angesiedelten Korallen etwa vier- bis fünfmal schneller als anderorts. Auch die anderen Teile des Hausriffs bieten interessante Entdeckungen, Makrofans kommen hier voll auf ihre Kosten.
 
Besonderheiten: Das Center verfügt über 4 eigene Fiberglasboote.
Tank Service: 55 Cent werden pro Tauchgang in Rechnung gestellt, eine Servicegebühr für die lokalen Fischer, um diesen einen Anreiz zu geben, die Riffe intakt zu halten und keine zerstörerischen Fischfangmethoden anzuwenden.
Täglich wird von der Basis mit den Booten zu den phantastischen Tauchplätzen des Unterwasser-Nationalparks Menjangan gefahren.
 
Tauchpakete

  • 6, 10 oder 20 Tauchgängen oder Kombipaket mit 20 Tauchgängen
    Jeweils inkl. Flasche, Blei und Fahrten

    Das Tauchpaket beinhaltet Tauchgänge in Menjangan (max. 2 Trips pro 8 oder 10 Tauchgänge Paket, max. 1 Trips pro 6 Tauchgänge Paket), Secret Bay (max. 1 Trip pro 6, 8 oder 10 Tauchgänge Paket; tidenabhängig: sollte die Ausfahrt nach Secret Bay nicht durchgeführt werden können, ist stattdessen eine weitere Ausfahrt nach Menjangan möglich), den vorgelagerten Riffen um Pemuteran oder am Hausriff inklusive Nachttauchgänge.
    Nitrox for free für zertifizierte Taucher

Pakete mit 10 bzw. 20 Tauchgänge beinhalten zusätzlich eine 30 Minuten Santai Massage (einlösbar nach Terminvereinbarung zwischen 10:00 und 14:00 Uhr). Unabhängig von der Anzahl der gebuchten Tauchpakete wird max. 1 Gratismassage pro Aufenthalt gewährt. Beim Kombipaket 20 Tauchgänge wird die Gratis-Massage in dem Resort gewährt, in dem die größere Anzahl Tauchgänge gebucht wurde.
Kombipakete mit 20 Tauchgängen für max. 2 der folgenden Resorts: Pondok Sari. Matahari, Alam Anda und Siddhartha. Tauchgänge je Resort können individuell aufgeteilt werden.

Tauchkurse:

  • Open Water Diver Kurs IAC*
    Dauer: 3 -4 Tage
    Inklusive Theorie, Trainingseinheiten, theoretische Abschlußprüfung und 4 Freiwassertauchgänge, Ausrüstung und Kursbuch
    Nicht enthalten: Zertifizierungsgebühr (38,50 €)
    Teilnahmevoraussetzung: Tauchtauglichkeitsbescheinigung
     
  • Advanced Kurs IAC*
    Dauer: 2-3 Tage
    Inklusive 5 Tauchgänge, Ausrüstung, Kompass, Lampe und Buch
    Nicht enthalten: Zertifizierungsgebühr (38,50 €)
    Teilnahmevoraussetzung: OWD Kurs, Tauchtauglichkeitsbescheinigung

IAC: (International Aquanatic Club). Ist Mitglied von RSTC und CMAS Deutschland, daher sind IAC Zertifizierungen weltweit anerkannt.

Weitere Kurse auf Anfrage.

Zusatzkosten, zahlbar vor Ort:

  • Nationalparkgebühren
  • Flaschenservice: 0,55 €/Flasche, obligatorisch
  • Leihequipment
    ABC Ausrüstung, Regulator, BCD, Anzug (ohne Computer): ca. 16 €/Tag

Teilnahmevoraussetzungen:

  • Tauchtauglichkeitsbescheinigung, Brevet und Logbuch
  • PADI/SSI Open Water, CMAS 1-Stern oder ein äquivalentes Brevet.
  • Obligatorischer Check während des ersten Tauchgangs.
  • Hausrifftauchgänge im Buddysystem.


Vorortpreise ohne Gewähr und vorbehaltlich Änderung.
Vorortpreise zzgl. lokaler Steuern.

Vorgebuchte Tauchpakete oder Kurse sind personenbezogen und können nicht übertragen, rückerstattet oder mit anderen Leistungen verrechnet werden.

Bei Krankheit, Unfall und ähnlichen Umständen wird vor Ort eine kundenfreundliche Lösung angeboten.

Im Hotelpreis enthalten sind (alle Preise pro Person):

  • 7 Nächte in der gewählten Unterkunft
  • Frühstück
  • Transfer ab/an Flughafen Denpasar - Hotel

Zusatzkosten allgemein:

  • Fluganreise nach Bali
  • Visum (aktuell kostenfrei, Änderungen vorbehalten)

Kinderermäßigung:

  • 1 Kind bis 6 Jahre im Zimmer der Eltern kostenfrei.


Check-In: ab 14 Uhr
Check-Out: bis 12 Uhr
Late-Check Out auf Anfrage

Pondok Sari Beach Resort ***

Details
  • Doppelzimmer Standard, ab
    298 ,-
  • Doppelzimmer Deluxe Bungalow, ab
    448 ,-
  • Einzelzimmer Standard, ab
    488 ,-
  • Einzelzimmer Deluxe Bungalow, ab
    798 ,-
  • Dreibettzimmer Standard, ab
    278 ,-
  • Dreibettzimmer Deluxe Bungalow, ab
    398 ,-
  • Family Deluxe Bungalow, 2er Belegung, ab
    388 ,-
  • Family Deluxe Bungalow, 3er Belegung, ab
    348 ,-
  • Deluxe Villa, 2er Belegung, ab
    758 ,-

Extras

  • Aufpreis Halbpension
    12 ,-
  • Aufpreis Vollpension
    23 ,-
  • 6 Tauchgänge
    198 ,-
  • 8 Tauchgänge
    258 ,-
  • 10 Tauchgänge
    318 ,-
  • 20 Tauchgänge / Kombipaket
    628 ,-
  • OWD Kurs
    298 ,-
  • AOWD Kurs
    248 ,-

Pondok Sari Beach Resort ***

Lage: Direkt am Nationalpark „Bali Barat“ und dem Unterwasser-Nationalpark „Menjangan“ liegt das 1991 eröffnete Resort, ca. drei Stunden mit dem Auto vom Flughafen Denpasar an der touristisch noch wenig erschlossenen Nordwest-Küste Balis. Von Bergen umsäumt, liegt das Resort in der Bucht von Pemuteran an einem feinsandigen Lavastrand. Trotz des beginnenden Tourismus haben sich die Bewohner ihre naturnahe Lebensart erhalten.

Ausstattung: Die Rezeption ist eine antike Halle aus Java mit einer aufwendig geschnitzten Holzfacettendecke. Direkt am Strand stehen alte schattenspendende Laubbäume. In einem tropischen Garten befinden sich des Weiteren das Restaurant und ein Süßwasserpool. Das Beauty- und Massagecenter ‚Java Spa Villa’ und die Tauchbasis liegen ebenfalls im Resort.

Zimmer: Die Standard-Bungalows (16 Doppelbungalows) sind im landestypischen Stil mit Bambus und Holz ausgestattet mit Bad (Warmwasser-Dusche/WC), Klimaanlage, Moskitonetz, Safe und Terrasse. Das halboffene Bad ist in einen kleinen privaten Garten eingebettet. Alle Bungalows haben genügend Abstand zueinander, und sind in einem eigenen kleinen tropischen Areal angeordnet.
Die 4 sehr ansprechend im traditionellem Stil gehaltenen luxuriösen Deluxe-Bungalows bieten auf ca. 68 m² mit jeweils zwei Etagen pro Wohneinheit ein außergewöhnliches Ambiente. Ein kombiniertes Wohn-/Schlafzimmer verfügt über Kingsize-Bett, Sitzecke, Klimaanlage und ein Bad mit Dusche und Badewanne. Die Bungalows verfügen auch über einen Kühlschrank und eine Safe Box. Die zweite Etage ist eine überdachte, offene Terrasse mit Blick in den tropischen Garten und die Berge. Auf der Terrasse befindet sich ein zusätzliches Tagesbett und eine gemütliche Sitzecke.
Die rund 190 m² große Deluxe-Villa verbindet edles Ambiente mit technisch hochwertigem Komfort und wurde mit Liebe zum Detail eingerichtet. In den drei Schlafzimmern befinden sich jeweils große Wohlfühl-Betten, kunstvoll geschnitzte Schränke und antike Accessoires aus Java und Bali.
Das großzügige Wohn- und Esszimmer mit Sitz- und Leseecke ist ebenfalls sehr geschmackvoll und gemütlich eingerichtet und bietet eine schöne Aussicht in den tropischen Garten der Villa. Die zwei Bäder sind eine gelungenen Mischung aus alten Hölzern, Mosaiken und hochwertigen Armaturen. Zur weiteren Ausstattung gehören eine eigene überdachte Terrasse mit Tagesbett und Sitzecke, ein Pool mit integriertem Spa-Whirlpool, ein Lotus-Teich im eigenen Garten, alles mit herrlichen Ausblick auf die Bergwelt Balis.
Antikes wurde in der Family Deluxe Villa mit sehr viel Geschmack mit funktionalem Wohnkomfort kombiniert. Die Villa bietet sich für Familien mit bis zu 2 Kindern an, da zwei Extrabetten vorhanden sind. Zusätzlich zum Kingsize-Bett im Schlafzimmer ist hier ein Single-Bett untergebracht, im Wohnzimmer findet sich auch ein Schlafplatz. Ein Bad mit Badewanne und Dusche gehören ebenso zur Ausstattung wie Klimaanlage, Ventilator, Kühlschrank und Safe. Die Villa hat einen Privatgarten mit Gartenlaube.

Essen & Trinken: Das in traditioneller, offener Bauweise neben einem Lotusteich errichtete Restaurant liegt im Garten, mit Blick auf den Strand und bietet Gerichte der asiatischen und internationalen Küche von mild bis scharf gewürzt. Auch Vegetarier kommen hier auf ihre Kosten. Der individuelle Frühstückservice kommt auch den „Langschläfern“ zu Gute. Auf Wunsch wird das Abendessen auch am Strand serviert.

Freizeit & Unterhaltung: Neben Tauchen und Schnorcheln finden auch weitere Aktivitäten rund um Pemuteran statt. Trekking im National Park, Strand- und Dorfspaziergänge, Fahrrad-Vermietung, Besichtigung des Schildkrötenbrutgebiets. Traditionelle balinesische Tänze finden in regelmäßigen Abständen auf der inmitten des Lotusteiches gelegenen Bühne statt.

Wellness: Im privaten Ambiente der original-indonesischen Java Spa-Villa werden Sie von balinesischen Therapeuten verwöhnt. Körper, Geist und Seele finden bei Massagen, Masken, Körperpeelings und Aromatherapiemassagen Erholung und Entspannung. Gerne wird auch eine gezielte individuelle Behandlung ermöglicht. Es werden ausschließlich natürliche Produkte mit aufbauenden und heilenden Substanzen verwendet. Ausflüge zu den balinesischen Tempeln, Bergausflüge, Ausritte mit den Pferden oder Delfinbeobachtung in Lovina können dazu gebucht werden.

Hinweis: Im Zeitraum von 01.03. - 21.03.17 ist das Pondok Sari Resort zur Renovierung vorübergehend geschlossen.

Impressum · © SAMreisen GmbH & Co. KG
powered by Easytourist