Beratung & Buchung: +49 2631 95590

Polaris Beach & Dive Resort, Philippinen \ Cabilao

Reise als PDF speichern Reise drucken
Preisbeispiel - Details unter «Leistungen».
Zeitraum:
01.10.2016 - 31.10.2017
Preis in EUR:
ab 312 ,- pro Person, zzgl. Flug

Für Ruhesuchende mitten in der Tropennatur und ein Tipp unter Kennern, die  begeistert von der Unterwasserwelt Cabilaos schwärmen.

Polaris Dive Center Cabilao

Lage:
Direkt am Strand des Polaris Beach & Dive Resorts.

Team & Ausbildung: Die deutsche Leitung durch Franz und Maria Baumann und  Tauchteam kümmern sich um einen sicheren und reibungslosen Tauchbetrieb. Das  Kursangebot nach PADI reicht von Open Water Diver bis zum Divemaster.

Ausstattung & Sicherheit: Neben den Einrichtungen zum Lagern und Reinigen der Ausrüstungen verfügt die moderne Basis über hochwertige Tauchtechnik wie Bauer Kompressoren, Nitrox-Anlage und fünf Tauchboote (Speedboote, Bankas). Komplette Ausrüstungen (u.a. von Beuchat, Mares) können vor Ort gegen Gebühr geliehen werden. Getaucht wird mit 10, 12 oder 15l Alu-Flaschen DIN/INT. Auf der Basis und bei den Ausfahrten sind stets Erste-Hilfe-Ausrüstung und Sauerstoff vorhanden.

Tauchbetrieb: Im Schwerpunkt stehen Bootstauchgänge zu den Spots um Cabilao, die per Speedboot und Banka (Auslegerboot) erfolgen. Zudem sind auch Early-Morning und Nachttauchgänge möglich.
Bezeichnend für die Tauchregion sind die steil abfallenden, mit Hart- und Weichkorallen bewachsenen Riffe, die bei Sichtweiten von 20 - 40m, eine artenreiche Flora & Fauna voller faszinierender Critter-Lebewesen wie Pygmaenseepferdchen, Anglerfischen, verschiedenste Nacktschnecken, Geisterfetzenfischen und vielen mehr beheimaten. Ein Eldorado für jeden Makro-Fan, aber auch dichte Fischschwärme, Stech-/ Adlerrochen, Barrakudas versetzen einem ins Staunen.

Tauchpakete:

  • 6, 12 & 24 Bootstauchgänge inkl. Flasche, Blei und Guide
     
  • Kurse auf Anfrage.

Zusatzkosten, zahlbar vor Ort:

  • Tauchgebühren: 150 PHP/Tag (ca. 3 €)
  • Aufpreis Nitrox/Füllung: 3 €
  • Aufpreis Nitrox 10 Füllungen: 28 €
  • Zuschlag Mandarin-/Nachttauchgang: 3 €/Tauchgang
  • Check- Tauchgang: 11 € / Tauchgang
  • Leihausrüstung: Auf Anfrage

Teilnahmevoraussetzungen:

  • Tauchtauglichkeitsbescheinigung, Brevet und Logbuch
  • PADI/SSI Open Water, CMAS 1-Stern oder ein äquivalentes Brevet.
  • Obligatorischer Check während des ersten Tauchgangs
  • Unbegleitete Tauchgänge im Buddysystem und nur für erfahrene Taucher
  • Tauchcomputer und Signalboje

Vorortpreise ohne Gewähr und vorbehaltlich Änderung.

Vorgebuchte Tauchpakete oder Kurse sind personenbezogen und können nicht übertragen, rückerstattet oder mit anderen Leistungen verrechnet werden.

Bei Krankheit, Unfall und ähnlichen Umständen wird vor Ort eine kundenfreundliche Lösung angeboten.

Im Hotelpreis enthalten sind (alle Preise pro Person):

  • 7 Nächte in der gewählten Unterkunft
  • Privattransfer ab/an Flughafen Cebu - Hotel

Zusatzkosten allgemein:

  • Fluganreise nach Manila oder Cebu
  • Flughafengebühr (z. Zt. 750 PHP, zahlbar bei Ausreise)
  • zusätzliche Transferkosten, z. B. Inlandsflug
  • Umweltgebühr: 100 PHP (ca. 2 €)

Check-In: ab 14 Uhr
Check-Out: bis 12 Uhr
Late-Check Out auf Anfrage

Die aufgeführten Preise unterliegen Währungsschwankungen und sind vorbehaltlich Änderung zum Buchungszeitpunkt.

Polaris Dive & Beach Resort***

Details
  • 7 N. Doppelzimmer Deluxe
    312 ,-
  • 7 N. Doppelzimmer Deluxe Bungalow
    328 ,-
  • 7 N. Doppelzimmer Deluxe Premium
    348 ,-

Extras

  • 6 Bootstauchgänge
    168 ,-
  • 12 Bootstauchgänge
    328 ,-
  • 24 Bootstauchgänge
    618 ,-
  • Aufpreis Frühstück/Tag
    8 ,-
  • Aufpreis Singletransfer
    102 ,-

Polaris Dive & Beach Resort***

Lage: Direkt am Meer auf der, mit rund 8 km² überschaubaren Insel Cabilao gelegen. Die Insel ist flach und grün durchzogen von tropischer Vegetation und Palmen. Es gibt ein paar kleinere Dörfer und einen See im Inselinnnern, dessen zahlreiche Frösche regelmäßig für ein kostenloses Konzert sorgen. Der Transfer von Cebu per PkW und Boot dauert ca. 2,5 - 3 Stunden. Der Transfer von Tagbilaran/Bohol ca. 1,5 - 2 Stunden.

Ausstattung: Das Resort zählt ingesamt nur 15 Zimmer, die harmonisch um den Poolbereich mit Jacuzzi in einem tropischen Garten angelegt wurden. Ein Hauptrestaurant, eine Pizzeria sowie eine Beachbar auf der Liegewiese am Uferbereich, umgeben schattenspendenden Palmen, machen das Urlaubsflair komplett.
Kostenloses WLAN in den meisten öffentlichen Bereichen (je nach Verfügbarkeit).

Zimmer: Alle Zimmer sind sauber, wohnlich eingerichetet und haben alles, was man für einen entspannten Urlaub benötigt. 
Die Deluxe-Zimmer sind zu je zwei Einheiten in einem Bungalow errichtet und haben ein Bad mit getrennter Toilette, Dusche (Kalt- und Warmwasser), gefliesten Boden, Klimaanlage, Doppelbett und Veranda.
Die Deluxe-Bungalows sind bei gleicher Ausstattung in einem eigenen Bungalow untergebracht.
Die Deluxe-Premium sind noch geräumiger und haben ein großes Bad, Kühlschrank, gefliesten Boden und eine Veranda.
Das Family House sind doppelstöckige Bungalows mit 2 Schlafzimmer, 2 Klimaanlagen und zwei gemütlichen Terrassen.
Es gibt außerdem noch die unter Verwendung natürlicher Materialien auf Pfälen erbauten Baumhäuser. Diese entsprechen dem Budget-Standard und sind mit Bad (DU/WC, Kaltwasser), Ventilator sowie Balkon ausgestattet.

Essen & Trinken: Das Hauptrestaurant verwöhnt mit stets frisch zubereiteten Gerichten nach internationaler und asiatischer Küche. Von Spätzle über Veggie Burger bis hin zu philippinischen Pancit Canton hat man hier in schöner Umgebung eine breite Auswahl à-la-carte.
Zusätzlich befindet sich gleich neben dem Billard das «La Taverna», welches italienische Küche wie Spagehtti, Ravioli, Risotto und Pizza anbietet. Mit Cocktails, gekühlten Getränken und Snacks kann hier wunderbar den Tag ausklingen lassen.

Freizeit & Unterhaltung: Kleine Bibliothek mit Leseecke, Billard, Darts, Fußballfeld, Open-Air Schach. Vor Ort kann durch das Resort eine Vielzahl verschiedener Touren organisiert werden, darunter auch Ausflüge zu Highlights wie den berühmten Chocolate Hills, Koboldmakis, Flussfahrt auf dem Loboc River und vieles mehr.

Wellness:
Auf Wunsch können Öl-Massagen, Maniküre und Pediküre gegen Gebühr gebucht werden.

Impressum · © SAMreisen GmbH & Co. KG
powered by Easytourist