Beratung & Buchung: +49 2631 95590

Palm Garden Resort Khao Lak, Thailand

Reise als PDF speichern Reise drucken
Preisbeispiel - Details unter «Leistungen».
Zeitraum:
01.10.2016 - 31.12.2017
Preis in EUR:
ab 258 ,- pro Person, zzgl. Flug

Das gemütliche Resort der Sea Bees inmitten eines tropischen Gartens ist ein idealer Startpunkt für die Tagestouren zu den Similans, Koh Bon & Richelieu Rock.

Sea Bees Khao Lak

Austattung & Sicherheit: Die großzügige gestaltete Basis umfasst einen Dive-Shop mit Equipmentverleih sowie Souvenirverkauf, eine Werkstatt und ein Trockenraum mit Spülbecken. Die Ausbildung findet im modern ausgestatteten Schulungsraum statt. Für die ersten Schritte unter Wasser steht ein bis zu 3m tiefer Hotelpool zur Verfügung. Die Tauchausfahrten erfolgen mit den zwei Tagesbooten, «Stingray» und «Runaway». Beides gut gepflegte Boote und ausgestattet mit den notwendigen Sicherheitsequipment. Getaucht wird mit 8 - 12l und 15l Alu-Flaschen INT (DIN-Adapter vorhanden). Gepflegtes Equipment (u.a. von Aqua Lung) sowie Computer und UW-Lampen können vor Ort gegen Gebühr geliehen werden.
Nitrox ist gegen Aufpreis erhältlich.

Service & Ausbildung: Großen Anteil am guten Ruf der Sea Bees hat das professionelle und sympathische Tauchteam. Die überwiegend deutschsprachigen Guides und Tauchlehrer verfügen über eine langjährige Berufserfahrung und freuen sich den Gästen „ihr“ Tauchrevier zuzeigen.
Besonderen Stellenwert nimmt eine auf Sicherheit basierte Aus- / Weiterbildung ein, die in lockerer Atmosphäre den Spass am Tauchen vermittelt. Ausgebildet wird nach PADI & SSI das komplette Kursangebot vom Bubblemaker bishin zu Specialty Kursen wie Nitrox und Rebreather auf Deutsch und Englisch.

Tauchgebiete/-ablauf: Die Tauchgebiete der Similans zählen zweifelsfrei mit zu den besten Tauchgebieten Thailands. Taucherlebnisse der besonderen Art bietet der berühmte Richelieu Rock oder das küstennahe Bonsoong-Wrack mit seinem enormen Fischreichtum.
Auf dem Programm stehen Ausfahrten mit je 2 Tauchgängen täglich (inkl. Frühstück & Lunch an Bord) zu den Simalans, Koh Tachai, Koh Bon und Richelieu Rock sowie zu den küstennahen Wracks Boonsung, Sea Chart und Premchai. Der speziell für Taucher gebaute Katamaran «Stingray» sowie die «Runaway» verfügen über allen Komfort den man von einem modernen Tauchboot erwartet. Die Touren starten vom nur 15 Fahrtminuten gelegenen Hafen Thab Lamu.


Tauchpakete
(pro Person):

  • Tauchpaket Discovery, 3 Tage / 6 Tauchgänge inkl. Flasche und Blei
    1 Tag Boonsung-Wrack, 1 Tag Similan, 1 Tag Koh Bon
  • Tauchpaket Khao Lak Mix, 5 Tage / 10 Tauchgänge, inkl. Flasche und Blei
    1 Tag Boonsung-Wrack, 3 Tage Similan, 1 Tag Koh Bon
  • Tauchpaket Spezial, 8 Tage / 16 Tauchgänge, inkl. Flasche und Blei
    2 Tage Boonsung-Wrack, 4 Tage Similan, 2 Tage Koh Bon


Zusatzkosten, zahlbar vor Ort
(pro Person/Tag):

  • Nationalparkgebühren:  600 THB, ca. 15 €

  • ABC-Ausrüstung: 8 €
  • Atemregler: 9 €
  • Tauchanzug: 8 €
  • Jacket: 9 €
  • Tauchcomputer: 10 €
  • Komplettset: 23 €
  • UW-Lampe: 8 €
  • Nitrox: 7 € / Tank

Tauchkurse:

  • Open Water Diver Kurs SSI
    Dauer: 4 Tage
    Inklusive Theorie, Pool-& Freiwassertauchgänge und Ausrüstung
     
  • Advanced Open Water Divers Kurs SSI
    Dauer: 3 Tage
    Inklusive 5 Tauchgänge
    Nicht enthalten:
    Ausrüstung & Nationalpark-Gebühren (ca. 600 Baht)
    Teilnahmevoraussetzung: OWD, Tauchtauglichkeitsbescheinigung

    PADI und weitere Kurse auf Anfrage.

Teilnahmevoraussetzungen:

  • Tauchtauglichkeitsbescheinigung, Brevet und Logbuch
  • PADI/SSI Open Water, CMAS 1-Stern oder ein äquivalentes Brevet.
  • Obligatorischer Check während des ersten Tauchgangs.
  • Taucher mit einer Taucherfahrung von weniger als 40 geloggten Tauchgängen benötigen bei Bootstauchgängen die Begleitung eines Tauchguide/Tauchlers (kostenpflichtig).
  • Vorortpreise ohne Gewähr und vorbehaltlich Änderung
  • Vorortpreis zuzüglich lokaler Steuern.

Im Hotelpreis enthalten sind (alle Preise pro Person, jeweils günstigste Saison):

  • 7 Nächte im Doppelzimmer mit DU/WC
  • Frühstück
  • Transfer Flughafen Phuket - Hotel Khao Lak

Zusatzkosten allgemein:

  • Fluganreise nach Phuket

Die aufgeführten Preise unterliegen Währungsschwankungen und sind vorbehaltlich Änderung zum Buchungszeitpunkt.

Palm Garden Resort Khao Lak

Details
  • 7 Nächte Doppelzimmer, ab
    258 ,-

Extras

  • Tauchpaket Discovery
    290 ,-
  • Tauchpaket Khao Lak Mix
    490 ,-
  • Tauchpaket Spezial
    690 ,-

Palm Garden Resort Khao Lak

Lage: Passend zum Namen liegt das Palm Garden Resort inmitten einer üppigen Gartenanlage, umrahmt von Hügeln und Tropenwald im Hintergrund. In direkter Nähe entlang der Hauptstraße Khao Laks gibt es viele kleinere Geschäfte sowie Restaurants und Bars. Der Strand ist in wenigen Minuten mit dem Shuttlebus erreichbar (ca. 15 Min. zu Fuß). Der Transfer von Flughafen Phuket beträgt ca. 60 min.

Ausstattung: Die Anlage umfasst 10 Doppelbungalows, die sich um  Poolbereich verteilen. Der Pool ist harmonisch mit einem kleinen Wasserfall angelegt und bietet Liegen zum Entspannen in der Sonne. Oder aber man lässt es sich im Jacuzzi mal richtig gut gehen. Weiter sind eine Rezeption, eine Bar und das hoteleigene Restaurant sowie das Basisräume der Sea Bees mit Dive-Shop und Schulungsraum vorhanden.

Zimmer: Die geschmackvoll gestalteten Bungalows bieten eine DU/WC, Klimaanlage, Deckenventilator, Safe, Minibar und TV. Eine kleine Besonderheit für Taucher: Die Bungalows verfügen über einen eigenen Trockenbereich für das Tauchequipment und Akkuladestationen. Auf der eigenen Terrasse kann man auf Wunsch auch in aller Ruhe frühstücken und die warme Morgensonne geniessen. Im gesamten Resort ist eine WLAN-Internet erhältlich.

Essen & Trinken: Das hoteleigene Restaurant ist den ganzen Tag über geöffnet und bietet eine gute Auswahl verschiedener Thai- und internationalen Gerichte. Aber auch die Bars und Restaurants der Umgebung lohnen sich auszuprobieren.

Hinweis: In der Regenzeit von Mai bis Ende Oktober ist der Similan Nationalpark und damit auch das Palm Garden Resort in Khao Lak geschlossen. Das Palm Garden Phuket ist ganzjährig geöffnet.

Impressum · © SAMreisen GmbH & Co. KG
powered by Easytourist