Beratung & Buchung: +49 2631 95590

Mangrove Bay Resort, Rotes Meer

Reise als PDF speichern Reise drucken
Preisbeispiel - Details unter «Leistungen».
Zeitraum:
01.05.2016 - 01.10.2017
Preis in EUR:
ab 298 ,- pro Person, zzgl. Flug

Im Mangrove Bay Resort steht Tauchen im Vordergrund. Das intakte, artenreiche Hausriff  befindet sich direkt vor der Tür und eignet sich auch hervorragend zum Schnorcheln.

Ducks Dive Center Mangrove Bay

Lage: Das Ducks Dive Center befindet sich zum Strand des Mangrove Bays, mit angeschlossener Beachbar und vielen gemütlichen Sitzmöglichkeiten.

Team & Ausbildung: Das teils deutschsprachige, erfahrene Tauchteam unter der langjährigen Leitung von Essam Hassan und Robert Furtner sorgt für einen professionell geführten Tauchbetrieb. Bei den Ausbildungen steht das komplette Kursprogramm nach PADI, SSI und CMAS auf deutsch und englisch zur Auswahl. Darunter auch einige Spezial-Kurse wie UW-Fotographie, Strömungstauchen und Tieftauchen.

Vom Padi Bubblemaker bis hin zum Junior-Rescue wird hier auch für die Kinder viel geboten.

Ausstattung & Sicherheit: Die Basis hat einen Trocken- & Equipmentraum, eine Werkstatt, die bei Ausrüstungsproblemen zur Seite steht und einen gemütlichen Außenbereich mit Sofas und Sesseln. Das Empfangsgebäude hat einige Kleinigkeiten und Fanartikel zum Verkauf sowie kann man sich hier nach Lust und Laune an der kleinen Bücherecke mit umfangreicher Tauchliteratur bedienen. Getaucht wird 12l-Aluflaschen DIN (INT-Adapter bitte mitbringen). Zum Befüllen sind 3 Bauer Kompressoren im Einsatz. Komplette Ausrüstungen (Scubapro, Oceanic) sowie GoPro-Kameras und Computer sind zum Verleih (gegen Gebühr) verfügbar.
Erste-Hilfe-Koffer, Sauerstoff sind auf der Basis und Booten vorhanden.
Bequem und ganz traditonsgemäß bringt "Mishu", der Basiseigenene Esel, die Tauchausrüstungen der Gäste bis zum Steg.

Tauchbetrieb: Das Hausriff bietet viele Möglichkeiten und begeistert Taucher aller Könnerstufen. Für Abwechslung sorgen kurze Ausfahrten mit Zodiac ans Außenriff. Mit ganztägigen Bootsfahrten werden viele weitere Spots entlang der Küste sowie auf dem Meer exponierte Highlights im Umkreis von 20 bis 90 Minuten angefahren. Auch ein Trip zum Elphinstone Riff kann von hier organisert werden. Das Hausriff befindet sich in einer größenteils, vor Wind und Wellen geschützten Bucht und ist ideal auch zum Schnorcheln. Von Sonnenauf- bis Sonnenuntergang kann hier individuell mit Buddy getaucht werden.

Die nördliche Seite geht entlang der Saumriffkannte zunächst auf hügeligen Grund, durchsetzt mit vielen Korallenblöcken, die in sanft abfallende Hänge auslaufen. Wo das Auge reicht, überwuchert mit einem dichten lebendigen Teppich aus Weich- und Hartkorallen, von Löchern durchzogen, die neben dem wuseligen Rot Meer Rifffischen auch Muränen, riesigen Drückerfischen und Skorpionsfischen Unterschlupf bieten. Eine große Krake lugt hier aus ihrer Behausung sowie Sepien, Schildkröten, Makrelen und sogar Tümmler an den Seegraswiesen lassen sich ab und an zeigen. Deutlich steiler und riesig mit Canyons bildenenden Steinkorallen bewachsen, bildet der südliche Teil einen schönen Kontrast.

Tauchpakete: 

  • Tauchpakete
    á 2 TG/Tag inklusive Flasche, Blei, Zodiak oder Hausriff

Nitrox for free für zertifizierte Taucher

Tauchkurse:

  • Open Water Diver Kurs PADI/SSI/CMAS
    Dauer: 3 - 4 Tage
    Inklusive Theorie, Trainingseinheiten, theoretische Abschlußprüfung und 4 Freiwassertauchgänge, Ausrüstung
    Nicht enthalten: Zertifizierungesgebühr (35 €)
    Teilnahmevoraussetzung: Tauchtauglichkeitsbescheinigung

Weitere Kurse auf Anfrage.

Zusatzkosten, zahlbar vor Ort:

  • Steuer 3 €/Person und Tag
  • Zuschlag Tagesfahrt Boot: 10 €/Person und Tag
  • Leihausrüstung
  • ggf. Zuschläge für weiter entfernte Tauchplätze

Teilnahmevoraussetzungen:

  • Tauchtauglichkeitsbescheinigung, Brevet und Logbuch
  • PADI/SSI Open Water, CMAS 1-Stern oder ein äquivalentes Brevet.
  • Obligatorischer Check während des ersten Tauchgangs.
  • Hausrifftauchgänge im Buddysystem
  • Unbegleitete Hausrifftauchgänge mind. 30 geloggte Tauchgänge
  • Tauchcomputer und Signalboje

Vorortpreise ohne Gewähr und vorbehaltlich Änderung.

Im Hotelpreis enthalten sind (alle Preise pro Person, günstigste Saison):

  • 7 Nächte im Doppelzimmer/Standard mit DU/WC,
  • Halbpension
  • Transfer ab/an Flughafen Marsa Alam - Hotel

Zusatzkosten allgemein:

  • Fluganreise nach Marsa Alam oder Hurghada
  • Visum, ca. 25 € bei Einreise erhältlich

Kinderermäßigung:

  • max. 1 Kind bis 12 Jahre bei 2 Vollzahlern frei.


Check In: ab 14 Uhr
Check Out: bis 12 Uhr
Late Check Out: auf Anfrage

Mangrove Bay Resort ***

Details
  • 7 N. Doppelzimmer Standard, ab
    298 ,-

Extras

  • Transferzuschlag Hurghada
    30 ,-
  • Aufpreis Meerblick
    42 ,-
  • 5 Tage Tauchpaket á 2 TG, ab
    225 ,-
  • 6 Tage Tauchpaket á 2 TG, ab
    255 ,-
  • 10 Tage Tauchpaket á 2 TG, ab
    385 ,-
  • 12 Tage Tauchpaket á 2 TG, ab
    455 ,-
  • OWD PADI/CMAS/SSI, ab
    338 ,-

Mangrove Bay Resort ***

Im Mangrove Bay Resort spielt Tauchen die Hauptrolle, denn das überaus lebendige Hausriff ist bereits ein richtiger Top Spot und hat mit jeden Tauchgang immer etwas Neues zu bieten. Selbst beim Schnorcheln zeigen sich eine ganze Fülle verschiedenster Riffbewohner. Der professionelle und herzliche Tauchbetrieb der Ducks Divers in ungezwungene Atmosphäre macht viele Gäste hier zu Wiederholungstätern.

Lage: 50 km nördlich von Marsa Alam Airport an einer flach abfallenden Bucht mit breitem Sandstrand und angrenzendem Naturschutzgebiet mit seinen namensgebenden Mangroven. Zum Flughafen Hurghada sind es 160 km, der nächste Ort El Quseir sind es 30 km.

Ausstattung: Die einfache Hotelanlage mit 90 Zimmern verfügt über ein Hauptgebäude mit Empfang, ein Restaurantbereich sowie einem Billard- und Tischtennisraum und angrenzender Bar. Unterhalb des Hauptgebäudes befindet sich der Pool mit Liegen, Auflagen und Sonnenschirmen (inklusive). Zu beiden Seiten der Bucht erstreckt sich ein sanftabfallender Sandstrand, der von Palmen gesäumt, eine schöne Umgebung zum Relaxen zwischen den Tauchgängen bildet. Direkt vor der Basis kann man im Sitzbereich der Beachbar angenehm im Schatten sein Mittagessen zu sich nehmen und bietet auch so einen beliebten Treffpunkt.

Zimmer: Die Zimmer befinden sich in ebenerdigen Reihenbungalows und sind mit Bad (DU/WC, Fön, Handtücher), Sat.-TV, Klimaanlage, Kühlschrank (auf Wunsch gefüllt) und einer kleinen Terrasse ausgestattet. Die Zimmer in der 1. Reihe bieten seitlichen Meerblick (durch Gartenvegetation eingeschränkt) und sind näher zur Basis und Strand.

Essen & Trinken: Zum Frühstück und Abendessen werden Buffets mit internationalen Gerichten serviert. Die Beachbar vor der Tauchbasis am Strand bietet kühle Getränke, Kaffee/Tee sowie eine Auswahl einfacher Gerichte zu Mittag a la Carte. Darunter Pizzen, Spaghetti, Salate, "Fish & Chips" und Deserts und vieles mehr.

Freizeit & Unterhaltung: Fußball, Tischtennis, Billiard.

Hinweise:
Check In: ab 14 Uhr/ Check out bis 12 Uhr.
Tageszimmer oder Late Check auf Anfrage und gegen Gebühr möglich.

Impressum · © SAMreisen GmbH & Co. KG
powered by Easytourist