Beratung & Buchung: +49 2631 95590

Hummingbird Resort, St. Lucia

Reise als PDF speichern Reise drucken
Preisbeispiel - Details unter «Leistungen».
Zeitraum:
01.10.2016 - 31.12.2017
Preis in EUR:
ab 349 ,- pro Person, zzgl. Flug

Direkt am charmanten Küstenort Soufriere bildet das Hummingbird Resort bei guten Preis/Leistungsverhältnis einen günstigen Ausgangspunkt zu den Top Tauchplätzen der Insel. Das mit viel Liebe eingerichtete Restaurant serviert einen köstlichen Mix aus französischer und kreolischer Küche.

PADI 5 Star Scuba St. Lucia

Lage: Direkt auf dem Strand des Anse Chastanet, nur eine Bucht weiter circa 5 Minuten Bootsfahrt. Jederzeit kann ein Wassertaxi für ca. 10 USD Fahrt / pro Person bestellt werden. Am Strand des Anse Chastanet ist überdies auch eine gute Beachbar mit Restaurant verfügbar.

Team & Ausbildung: Die Basis steht unter der Leitung von Bernd Rac, der schon seit mehr als 15 Jahren die Tauchbasis betreibt. Er ist selbst viel gereister und passionierter UW-Fotograf und würde "sein" Hausriff um nichts in der Welt eintauschen. Das ganze Tauch-Team macht ein eingeschulten, stets zuvorkommenden Service.
Ausgebildet wird das komplette Kurs-Angebot nach PADI bis zum Assistant Instructor sowie eine ganze Reihe Specialty-Kurse auf Englisch.

Ausstattung & Sicherheit: Die Tauchbasis ist ein bunt gestaltetes Gebäude mit Empfang und umfanreichen Diveshop. Sie bietet einen Trockenraum bzw. Hängevorichtungen im Freien, Schließfächer, Spülbecken und verfügt über leistungsstarke Kompressoren. Komplette Ausrüstungen, Lampen und UW-Kameras können vor Ort gegen Gebühr geliehen werden.

Tauchbetrieb:  Tagsüber steht das Hausriff für Erkundungen offen. Alle Tauchgänge werden gemäß örtlichen Richtilinen stets begeleitet.Nach einem Checkdive im Hausriff stehen den Tauchern alle Bootausfahrten zu den Tauchplätzen der Umgebung offen. Diese 1-Tank-Ausfahrten starten täglich 8:30, 10:30 und 14:00. Die Spots sind alle schnell erreicht, der weiteste befindet sich gerade mal 20 Minuten entfernt. Die Touren werden an Tauchbasis ausgeschrieben und man trägt sich dazu ein. Auch Nachttauchgänge sind möglich.

Tauchgebiet: Das Hausriff ist Teil des umliegenden marinen Naturschutzgebiets und weist eine exzellente ökologische Qualität auf. Der Einstieg erfolgt über den Strand und führt von anfänglichen Sandgrund über größere Korallenblöcke aus Stein- und Weichkorallen. Hier begrüßen einem häufig dutzende Kalmare, Krebse und viele Rifffische. Im Verlauf geht es über ein Plateau in einer Steilwand auf bis zu 30 Meter über. Dicht bewachsen mit Schwämmen, Fächergorgonien, Röhrenwürmern, Elchhorn-Korallen, die Muränen, Spinnenkraben, Langusten und Drachenköpfen unterschlupf bieten. Dazu kommen große Fischschwärme Füssiliere, Riffbarsche und Makrelen.

Fairyland: Hierbei handelt es sich um zwei Steilwände mit einem großen Plateau dazwischen. Das strömungsreiche Wasser zieht einen großen Fischreichtum an. Beeindruckend sind hier auch die riesigen Tonnenschwämme und Gorgonien. Häufig suchen Schildkröten den Grund ab und Adlerrochen ziehen hier majestätisch ihre Bahn.

Wrack Lesleen M: Das Wrack liegt auf etwa 20 Meter auf dem Grund. In den mehr als 20 Jahren ist der als künstliches Riff versenkte Frachter wunderbar bewachsen und liegt hier wie eine Oase für verschiedenste Lebewesen. Es ist leicht zu betauchen und ein Rundgang durch Maschinenraum und Brücke ein tolles Erlebnis.

Pinnacles: Dieser Hotspot befindet sich gerade mal ein Steinwurf vom Anse Chastanet entfernt und besteht aus 4 große Felsnadeln, die im Einfluss leichter Strömung, eine große Fischvielfalt anziehen. Zu den Besonderheiten in dieser  gehören die vielen Kreolen-Lippfische, Trompetenfische, Schwarzekorallen sowie wenn man genau hinschaut, auch Meeresschnecken und Seepferdchen.

Im Hotelpreis enthalten sind (alle Preise pro Person, günstigste Saison):

  • 7 Nächte im DZ Standard Pitonview mit DU/WC
  • Frühstück
  • Transfer ab/an Flughafen - Hotel

Zusatzkosten allgemein:

  • Fluganreise nach St. Lucia
  • Visum
  • Marineparkgebühr 5 USD / Tag

Hummingsbird Resort**

Details
  • 7 N. Doppelzimmer, ab
    349 ,-

Hummingsbird Resort**

Das Hummingbird Resort bietet eine Unterbringung im kolonialen Flair zu einem guten Preis-Leistungsverhältnis. Das hauseigene Restaurant ist mit viel Liebe eingerichtet und serviert einen köstlichen Mix aus französischer und kreolischer Küche. Auch die Auswahl an Cocktails und Weine dürfen sich sehen lassen. Das aller Beste ist der atemberaubende Blick auf die Pitons, dem man vom Pool oder am direkt vorgelagerten Sandstrand unter Palmen genießen kann.
Das Hotel bildet ein guten Ausgangspunkt für die Top Tauchreviere in der unmittelbaren Umgebung. Mit einem Mietwagen eröffnen sich einem nahezu unerschöpfliche Möglichkeiten für eine gute Zeit auf St. Lucia.

  • charmante, zweckmäßige Ausstattung
  • gute kreolische Restaurant-Küche
  • Top Tauchplätze in direkter Umgebung
  • Ideal für Insel-Erkundungen und Entspannungs-Tage am Pool

Lage: Das Hotel liegt im dichten Grün zwischen Palmen direkt am öffentlichen Sandstrand, am Ortseingang von Soufriere. Es befindet sich ebenso an der Zugangnsstraße zu den beiden Luxushotels Anse Chastanet Resort und Jade Mountain.

Austattung: Das kleinere Hotel ist individuell, mit kolonialen Elementen gestaltet und verfügt über insgesamt 11 Wohneinheiten die in mehreren Gebäude auf der Anlage verteilt liegen. Zum Eingangsbereich befindet sich das Haupthaus mit Empfang, dem überdacht gestalteten Restaurant und Bar-Bereich. Vom Pool mit seiner Sonnenterrasse und Liegen genießt man einen schönen Blick auf die Umgebung und die majestätischen Pitons. Vor der Anlage erstreckt sich der von Palmen eingefasst feinsandige Strand (öffentlich).

Zimmer:

  • Standard Piton View: Die Zimmer sind zweckmäßig im Kolonialstil eingerichtet und verfügen über ein Bad mit Dusche/WC, TV, Ventilator, Safe, Blick auf die Pitons.
  • Superior Piton View: Etwas geräumiger mit Terrasse mit Blick auf die Pitons.
  • Superior Oceanview: Wie Superior Piton View und mit Meerblick.

Sport & Unterhaltung: Wandern quer durch die Dschungelnatur, Kakao/Bananenplantagen Bergbesteigung, „Drive In Vulkankrater“, Marktbesuch, Wassersport, Rum-Verköstigung, der karibische Karneval und das Jazzfestival sind zwei Highlights unter den vielen Festivals der Insel.

Impressum · © SAMreisen GmbH & Co. KG
powered by Easytourist