Beratung & Buchung: +49 2631 95590

Genesis 1, Thailand

Reise als PDF speichern Reise drucken
Preisbeispiel - Details unter «Leistungen».
Zeitraum:
01.10.2016 - 31.12.2017
Preis in EUR:
ab 465 ,- pro Person, zzgl. Flug

Das Tauchsafari Schiff der Sea Bees geht regelmäßig auf 3 tägige Kurz-Safaris zu den Similan Nationalpark und nördlichen Spots wie Richelieu Rock, Koh Tachai und Koh Bon. Sparen Sie sich lange Anfahrten und sein Sie direkt vor Ort.

Tauchbetrieb: Bis zu 3 - 4 Tauchgänge pro Tag, 10 Tauchgänge gesamt (inkl. Nachtgänge) bei den regulären 3 Tage / 2 Nächte Touren. Nitrox steht Tauchern mit Nitrox-Brevet gratis zur Verfügung. Auf Wunsch kann auch ein Nitroxkurs gebucht werden (Voranmeldung nötig).

Mögliche Tauchsafaritouren:

  • 3 Tage / 2 Nächte Similan Nationalpark Tour
  • 3 Tage / 2 Nächte Nordtour: Koh Bon - Richelieu Rock - Koh Tachai
  • 6 Tage / 5 Nächte Kombitour Similan & Nordtour (1 Nacht an Board zwischen den Touren)

Similan Tour: Die insgesamt neun Inseln des Similan Nationalparks liegen ca. 100 km nordwestlich von Phuket und bieten eine Vielzahl exzellenter Tauchplätze mit Sichtweiten zwischen 25 und 40 Metern! Große Granitfelsen mit abenteuerlichen Formationen, Weichkorallengärten, große Seefarnfelder, Schwärme verschiedenster Fischarten der Tropen und mit ein wenig Glück sind auch Weissspitzen- oder Leopardenhaie hier möglich.

Tourablauf:
Tag 1: Abfahrt ca. 9 Uhr von Tab Lamu, 2 Tauchgänge bei Anitas Reef und West of Eden + 1 Nachttauchgang in der Hideaway Bay
Tag 2: 3 Tauchgänge bei Elephant Head Rock, Eagle Rock und Christmas Point + 1 Nachttauchgang am Turtle Head Rock
Tag 3: 3 Tauchgänge bei North Point, Trees und Boonsung Wreck , Rückfahrt nach Tap Lamu

Nordtour: Die Genesis steuert bei der 3 tägigen Nordtour die nördlichen Inseln der Andamansee an und bildet damit eine schöne Kombination. Ab/an Tab Lamu geht es hierbei zuerst nach Koh Tachai, am zweiten Tag Richelieu Rock und am 3. Tag nach Koh Bon.

Die beiden Inseln Koh Bon & Koh Tachai befinden sich zwischen den Similans und Richelieu Rock und sind ein absolutes Erlebnis. Denn hier bieten sich einem Chancen auf Mantas und Walhaien zu stoßen. Auch sonst gibt es viel zu sehen, die Weichkorallengärten beheimaten eine bunte Fülle verschiedenster Meereslebenwesen.
Der Kalkfelsen Richelieu Rock ist das nördlichste Tauchrevier und gehört aufgrund seiner exponierten Lage im besonders nährstoffreichen Gewässer ebenfalls zu den besten Walhai- & Mantaspots Thailands. Taucher finden schön bewachsene Wände vor, die neben dem typischen Rifflebens, auch im Makrobereich  (z.B. Harlekinfisch oder Seepferdchen) viel zu bieten haben.

Tourablauf:
Tag 1: Abfahrt ca. 9 Uhr von Tab Lamu, 2 Tauchgänge bei Ko Bon und Ko Tachai + 1 Nachttauchgang bei Surin
Tag 2: 3 Tauchgänge am Richelieu Rock + 1 Nachttauchgang bei Ko Tachai
Tag 3: 3 Tauchgänge bei Ko Tachai, Ko Bon und am Boonsung Wrack , Rückfahrt nach Tab Lamu

Teilnahmevoraussetzungen:

  • AOWD und gute Taucherfahrung (mind. 50 geloggte Tauchgänge)
  • Tauchunfallversicherung (in der Regel auch vor Ort erhältlich)
  • Gültiger Reisepass (mind. noch 6 Monate nach Rückreisedatum)
  • Tauchcomputer, Sicherheitsboje, Bleigurt (auch bei integriertem Jacket)
  • Gültiges tauchärztliches Attest
  • Logbuch und Tauchbrevet

Im Preis enthaltene Leistungen (Preis pro Person, günstigste Saison):

  • Unterbringung in einer Doppelkabine mit Aircondition
  • Vollpension (außer An- und Abreisetag)
  • Bis zu 4 Tauchgänge täglich inkl. Flasche, Blei und Tauchguide.
  • Nitrox inklusive

Zuschlag für Einzelbelegung, Abschläge für Nichttaucher, Gruppen- und Vollcharter auf Anfrage.

Nicht im Preis enthalten:

  • Marineparkgebühren Similans: 1.100 THB ca. 29 € / Nichtaucher 500 THB ca. 13 €, zahlbar vor Ort
  • Marineparkgebühren Nordtour: 1.600 THB  ca. 42 € / Nichttaucher 600 THB ca. 15 €, zahlbar vor Ort
  • Transfer Phuket 950 THB ca. 25 € pro Person / Weg, ab 4 Personen 2.400 THB ca. 63 €, zahlbar vor Ort
  • Trinkgelder
  • Weitere Getränke, Alkohol
  • Leihausrüstung

Die aufgeführten Preise unterliegen Währungsschwankungen und sind vorbehaltlich Änderung zum Buchungszeitpunkt.

Für Tauchkreuzfahrten gelten besondere Zahlungs- und Stornobedingungen.

MV Genesis

Details
  • 3 Tage / 2 Nächte Nordtour, ab
    495 ,-
  • 3 Tage / 2 Nächte Similan Inseln, ab
    465 ,-
  • 6 Tage / 5 Nächte Kombi-Tour, ab
    898 ,-

Extras

  • Transfer Phuket pro Person
    25 ,-
  • Transfer Phuket ab 4 Personen
    63 ,-
  • Marineparkgebühr Similan
    29 ,-
  • Marineparkgebühr Nordtour
    42 ,-
  • Marineparkgebühr Kombi-Tour
    72 ,-

MV Genesis

Anreise/Abfahrtshafen: ab /an Thap Lamu (Khao Lak)

Schiff/Ausstattung: Das gepflegte, leistungsstarke Tauchschiff ist die "good old Lady" der Sea Bees Flotte und bringt die Gäste bequem zu den besten Tauchspots der westlich von Thailand in der Andamanen See. Der Salon ist geräumig gestaltet  und verfügt über einen TV/Audiobereich. Das Außendeck bietet gemütliche Sitzbereiche im Schatten sowie finden hier die Briefings statt. Der Sanitärbereich ist großzügig mit 2 Freiluftduschen, 1 Dusche, 1 Dusche mit WC und 1 WC im westlichen Stil ausgestattet. Zudem verfügt das Schiff über ein komfortables Sonnendeck.
Das Tauchdeck hat ausreichend Platz sowie Stauräume und Ablagen zum an-/ablegen  der Tauchausrüstung. Die auf Wasserhöhe angebrachte Tauchplattform gewährleistet einen bequemen Ein- und Ausstieg. Da die Kompressorstation unterdecks angebracht ist, ist der Geräuschpegel best möglichst reduziert.

Unterbringung/Kabinen: 5 Doppelkabinen (Stockbetten) und 2 Einzelkabinen alle mit individuell regulierbarer Klimaanlage und auf dem Tauchdeck befindlich. Durch die Panoramafenster bietet sich ein phantastischer Blick hinaus aufs offene Meer. Der

Essen & Trinken: Die Bordküche verwöhnt  zu den Mahlzeiten mit leckere Thai-Küche und richtet zum Frühstück, Mittag- und Abendessen Buffets sowie zusätzlich Snacks für Zwischendurch an. An der Bar stehen zudem auch alkoholische Getränke zur Auswahl.

 

Detailinformationen:
Baujahr/Renovierung: 1990
Kabinen: 7
Max. Belegung: 12
Maschinen/Motorleistung: 2 x 360 PS V-10 Motoren
Generatoren: 2 x 35 KVA Generatoren & 1 x 25 KVA Generator (220 V AC; 24/12 V DC)
Kompressor: 3 x Bauer Kompressoren (220 l/min).
Nautic / Kommunikation: GPS Sat. Navigation, 3D-Sidefinder, Radar, Satellitentelefon, Mobiltelefon, CB-Radio
Sicherheit 50 Ltr. Sauerstoff, seit 2009 neue "State of the Art" Rettungsinsel, Rettungswesten
Wasseraufbereitung: 6.000l-Süsswassertank
Elektrik: Ladestation für UW-Lampen
Beiboot: Zodiac (Dinghi)
Nitrox: Nitrox steht Tauchern mit entsprechendem Brevet gratis zur Verfügung. Auf Wunsch kann ein Nitroxkurs gebucht werden (Voranmeldung nötig). Kein Regressanspruch bei Ausfall.
Zahlungsmittel: Thailändischer Baht, Euro, USD

 

Impressum · © SAMreisen GmbH & Co. KG
powered by Easytourist