Beratung & Buchung: +49 2631 95590

Flying Seahorse, Thailand

Reise als PDF speichern Reise drucken
Preisbeispiel - Details unter «Leistungen».
Zeitraum:
01.10.2016 - 31.12.2017
Preis in EUR:
ab 305 ,- pro Person, zzgl. Flug

2015 komplett renoviert, ist man bei guter Verpflegung und herzlichen Service auf der der Flying Seahorse bestens aufgehoben. Von Hin Daeng bis Richelieu Rock, Tauchspass ist hier garantiert.

Tauchbetrieb: Bis zu 3 Tauchgänge pro Tag (siehe Touren) inkl. Nachtgänge. Nitrox steht Tauchern mit Nitrox-Brevet gratis zur Verfügung.
Auf Wunsch und Voranmeldung können auch an Board Tauchkurse nach PADI unternommen werden.

Mögliche Touren:

  • 2 Tage / 1 Nacht, Nordtour, 6 Tauchgänge
    Koh Bida, Phi Phi Islands, King Cruiser, Shark Point
     
  • 2 Tage / 1 Nacht, Südtour, 6 Tauchgänge
    Koh Ha, Hin Daeng & Hin Muang
     
  • 6 Tage / 5 Nächte, Südtour - Koh Lipe, 16 Tauchgänge
    Koh Ha - Hin Daeng & Hin Muang - Koh Lipe
     
  • 6 Tage / 5 Nächte: Similan Islands - Richelieu Rock, 16 Tauchgänge
    Anemone Reef, Similan Islands, Richelieu Rock, Koh Bon, Boonsung, King Cruiser, Sharkpoint, Phi Phi Island
     
  • 7 Tage / 6 Nächte: Nordtour - Südtour - Koh Lipe, 22 Tauchgänge
    Koh Bida, Phi Phi Islands, King Cruiser, Sharkpoint, Koh Ha, Hin Daeng & Hin Muang, Koh Lipe
     
  • 7 Tage / 6 Nächte: Südtour - Similan Islands, 22 Tauchgänge
    Koh Ha, Hin Daeng & Hin Muang, Anemone Reef, Similan Islands, Koh Bon, Richelieu Rock, Koh Tachai, Koh Bon, Boonsung Wrack, King Cruiser, Sharkpoint, Phi Phi Island
     

Die insgesamt neun Inseln des Similan Nationalparks liegen ca. 100 km nordwestlich von Phuket und bieten eine Vielzahl exzellenter Tauchplätze mit Sichtweiten zwischen 25 und 40 Metern! Große Granitfelsen mit abenteuerlichen Formationen, Weichkorallengärten, große Seefarnfelder, Schwärme verschiedenster Fischarten der Tropen und mit ein wenig Glück sind auch Weissspitzen- oder Leopardenhaie hier möglich.

Die beiden Inseln Koh Bon & Koh Tachai befinden sich zwischen den Similans und Richelieu Rock und sind ein absolutes Erlebnis. Denn hier bieten sich einem Chancen auf Mantas und Walhaien zu stoßen. Auch sonst gibt es viel zu sehen, die Weichkorallengärten beheimaten eine bunte Fülle verschiedenster Meereslebenwesen.

Der Kalkfelsen Richelieu Rock ist das nördlichste Tauchrevier und gehört aufgrund seiner exponierten Lage im besonders nährstoffreichen Gewässer ebenfalls zu den besten Walhai- & Mantaspots Thailands. Taucher finden schön bewachsene Wände vor, die neben dem typischen Rifflebens, auch im Makrobereich (z.B. Harlekinfisch oder Seepferdchen) viel zu bieten haben.


Teilnahmevoraussetzungen:

  • AOWD und gute Taucherfahrung (mind. 50 geloggte Tauchgänge)
  • Tauchunfallversicherung (in der Regel auch vor Ort erhältlich)
  • Gültiger Reisepass (mind. noch 6 Monate nach Rückreisedatum)
  • Tauchcomputer, Sicherheitsboje, Bleigurt (auch bei integriertem Jacket)
  • Gültiges tauchärztliches Attest
  • Logbuch und Tauchbrevet

Im Preis enthaltene Leistungen (Preise pro Person):

  • Unterbringung in günstigster Kabinenkategorie
  • Vollpension (außer An- und Abreisetag)
  • Bis zu 3 Tauchgänge täglich inkl. Flasche, Blei und Tauchguide.
  • Nitrox inklusive

Zuschlag für Einzelbelegung, Abschläge für Nichttaucher, Gruppen- und Vollcharter auf Anfrage.

Nicht im Preis enthalten:

  • Marineparkgebühren (siehe Preise), zahlbar vor Ort
  • Transfer
  • Trinkgelder
  • Weitere Getränke, Alkohol
  • Leihausrüstung

Die aufgeführten Preise unterliegen Währungsschwankungen und sind vorbehaltlich Änderung zum Buchungszeitpunkt.

Für Tauchsafaris gelten besondere Zahlungs- und Stornobedingungen.

Flying Seahorse

Details
  • 2 Tage / 1 Nacht, Nordtour, ab
    305 ,-
  • 2 Tage / 1 Nacht, Südtour, ab
    305 ,-
  • 6 Tage / 5 Nächte, Similan Islands - Richelieu Rock, ab
    716 ,-
  • 6 Tage / 5 Nächte, Südtour - Koh Lipe, ab
    562 ,-
  • 7 Tage / 6 Nächte, Nordtour - Südtour - Koh Lipe, ab
    742 ,-
  • 7 Tage / 6 Nächte, Südtour - Similan Islands, ab
    870 ,-

Extras

  • Marineparkgebühr 2 Nächte Tour
    23 ,-
  • Marineparkgebühr 5 Nächte Tour
    48 ,-
  • Marineparkgebühr 7 Nächte Tour
    64 ,-

Flying Seahorse

Anreise / Abfahrtshafen: ab/an Ao Chalong

Ausstattung:  Die österreichischen Betreiber der Flying Seahorse haben das Schiff erst kürzlich 2015 komplett renoviert und geht wieder frisch an den Start. Insgesamt bieten die 6 Gästekabinen bis zu maximal 17 Gäste platz. Das Oberdeck ist gemütlicher Entspannungs- & Essbereich zugleich sowie stehen hier den Tag über Snacks und Getränke bereit. Für DVD-Filme oder gemeinsam Unterwasserbilder schaun, ist zudem ein moderner TV/Audio-Bereich vorhanden. Zum Sonnenbaden, Relaxen oder auch zum Schlafen unter freien Sternenhimmel, ist das Sonnendeck ideal mit Liegen ausgestattet und auch teilweise beschattet.
Auf dem Hauptdeck befinden sich neben der Kombüse, die 3 Gemeinschaftsbäder mit Dusche & WC (2 mit Warmwasser) und das geräumige Tauchdeck. Es bietet verschiedene Ablagen und persönliche Tauchboxen. Zur Tauchtechnik gehören zwei Coltri-Kompressoren, eine Nitrox-Anlage und ein Zodiac sowie die gesamte Sicherheitsausrüstungen auf internationalen Standard.

Unterbringung:
2 x Doppelbettkabinen Klimaanlage
1 x Dreierkabine mit einem Kingsizebett und Zusatzbett
2 x 4er Stockbett-Kabinen mit Klimaanlage
1 x Masterkabine mit eigenem Bad.

Essen & Trinken: Zum Frühstück gibts Toast, Brot, Eier (auch Rührei), verschiedene Aufschnitte, Tee & Kaffee. Mittags und zum Abendessen stehen leckere Thai-, aber europäische Gerichte auf dem Plan. Gerne wird auf Wünsche der Gäste eingegangen (gerne auch vegetarisch / vegan).
 

Detailbeschreibung:
Baujahr/Renovierung  
Größe: 24 x 6m
Kabinen: 6
Max. Belegung: 17 Personen
Maschinen/Motorleistung: Hino 365 PS
Generatoren 1 x 20 kWh, 1 x 30 kWh
Kompressor 2 x elektr. Coltri Sub
Nautic / Kommunikation: GPS Satellite Navigation, Depth Sounder, Kompass
Sicherheit: CB Radio, Rettungswesten, Erste-Hilfe-Ausrüstung, Sauerstoff
Wasseraufbereitung: Wassertank 8.000l
Elektrik: 220 V, 24/12 V
Beiboot: Zodiac 15 PS
Tauchcrew: max. 4 Divemaster / Instructor
Nitrox: Bei Voranmeldung für Nitrox-zertifizierte Taucher gratis erhältlich. Kein Regressanspruch bei Ausfall.
Leihausrüstung: Komplette Ausrüstungen (Mares, Scubapro) sind auf voriger Anfrage und gegen Gebühr leihbar.
Tauchausrüstung: 12ℓ Alutanks DIN/INT
Bordsprache Englisch, Deutsch, Thai

 

Aktuelle Termine und Verfügbarkeiten auf Anfrage

Impressum · © SAMreisen GmbH & Co. KG
powered by Easytourist