Beratung & Buchung: +49 2631 95590

Emperor Voyager, Malediven

Reise als PDF speichern Reise drucken
Preisbeispiel - Details unter «Leistungen».
Zeitraum:
01.10.2016 - 31.12.2017
Preis in EUR:
ab 1298 ,- pro Person, zzgl. Flug

Die Motoryacht „MV Emperor Voyager“ wurde 2014 komplett überholt und fährt seitdem unter dem Management der Emperor Divers Fleet regelmäßig einwöchige Touren ab/an Male mit einem  "Best of Maldives"  Routing.

Tauchrevier: Angeboten wird die Route "The Best of Maledives", die jedes Taucherherz höher schlagen lässt. Hier betauchen sie die schönsten Plätze in Nord- und Süd-Male sowie das Ari-Atoll. Regelmäßige Großfischsichtungen (Hammerhaie, graue Riffhaie, Mantas, Walhaie, Stachelrochen) in den strömungsreichen Kanälen, Mantaputzstationen und kleine Makroparadiese sind auf dieser Tour zu bestaunen.

Tauchbetrieb: 
In der Regel werden an den 6 Tauchtagen bis zu 3 Tauchgänge durchgeführt (max. 17 pro Woche inklusive Nachttauchgang). Nach einem ausführlichen Briefing (meist in Englisch) wird je nach Tauchplatz und Erfahrung entweder eigenständig im Buddyteams oder in kleinen Gruppen mit einem Divemaster getaucht. Begleitet werden die Tauchgänge von dem Dhoni. Für zertifizierte Taucher ist Nitrox kostenlos.

Die Tauchausbildung erfolgt nach PADI-Standards. Es werden neben Einsteiger- und OWD Refresher Kursen auch eine große Auswahl an Spezialbrevets (Nitrox-, Tief-, Strömungs-, Nachttauchen u.v.m.) und sogar ein Sidemound-Kurs angeboten. Rebreather-Tauchen ist auf der Emperor Atoll ebenfalls möglich.

Teilnahmevoraussetzungen:

  • OWD und gute Taucherfahrung (mind. 30 geloggte Tauchgänge)
  • Erfahrung im Umgang mit Strömung
  • Gültige Tauchunfallversicherung
  • Gültiger Reisepass (mind. noch 6 Monate nach Rückreisedatum)
  • Tauchcomputer, Signalboje und alternative Luftversorgung für jeden Taucher
  • Notblitz pro Buddyteam bei Nachttauchgängen
  • Gültiges tauchärztliches Attest
  • Logbuch und Tauchbrevet

Allgemeine Hinweise:

Die Durchführung der Touren ist vorbehaltlich einer Mindestteilnehmerzahl.
Mindestteilnehmeranzahl auf Anfrage.

Alle Touren vorbehaltlich Routenänderungen aufgrund schlechter Wetterverhältnissen.

Im Safaripreis enthaltene Leistungen (Preise pro Person):

  • Unterbringung in Doppelkabine (günstigste Saison)*
  • Vollpension (außer An- und Abreisetag), Snacks
  • Tee, Kaffee, Trinkwasser
  • Bis zu 3 Tauchgänge an den Tauchtagen
  • (17 TG/Woche inkl. 1 Nachttauchgang)
  • 12l-Alu-Flaschen, Blei, Tauchguide
  • Nitrox for free (kein Regressanspruch bei Ausfall der Anlage)
  • Goods & Service Tax, Bettensteuer
  • Transfer ab/an Flughafen
  • 1 x BBQ auf einer unbewohnten Insel pro Tour

Zusatzkosten allgemein:

  • Fluganreise nach Male
  • ggf. Inlandsflug
  • Softdrinks, Alkohol
  • Trinkgeld, Leihausrüstung

Zuschlag für Einzelbelegung: 80%
Abschlag für Nichttaucher: auf Anfrage
Gruppenermäßigung: 9 Vollzahler = 1 Freiplatz, 18 Vollzahlrer = 2 Freiplätze
Vollcharter auf Anfrage.

Check-In: Transfer vom Flughafen zum Schiff um 11 Uhr, 16 Uhr oder 22:30 Uhr (frühere oder spätere Transfers auf Anfrage).
Check-Out: 7 oder 9 Uhr

*Tagesaktuelle Preise auf Anfrage.

Für Tauchkreuzfahrten gelten besondere Zahlungs- und Stornobedingungen.

Emperor Voyager

Details
  • halbe Doppelkabine Standard, ab
    1298 ,-

Extras

  • Zuschlag Oberdeckkabine
    140 ,-

Emperor Voyager

Anreise/Abfahrtshafen: ab/an Male

Schiff/Ausstattung: Die Emperor Voyager ist eine moderne, geräumige Motoryacht, die bis zu 20 Gästen viel Platz und Komfort für einen erlebnisreichen Tauchurlaub bietet. 2014 wurde die Innenausstattung des Schiffes komplett renoviert und auf den neusten Stand gebracht. Auf dem Hauptdeck im klimatisiertem Salon befinden sich verschiedene Sitzgelegenheiten. Im Außenbereich gibt es eine gut sortierte Bar, an der man den Tauchtag bei einem Getränk in Ruhe ausklingen lassen kann. Im überdachten Teil des Oberdecks werden die Mahlzeiten serviert. Im gemütlichen Salon findet man eine kleine Bibliothek mit einer Auswahl an Tauchliteratur. Ein TV/DVD/Audiogerät sorgt zudem für Abwechslung. Ob auf den modernen Loungemöbeln oder in der Hängematte - das Sonnendeck ist der ideale Ort zum Relaxen zwischen den Tauchgängen.
Das Schiff wird von einem geräumigen Tauchdhoni begleitet, auf dem auch die Ausrüstung gelagert wird. So haben die Gäste mehr Platz an Bord und kommen schnell zu den besten Tauchspots. Für Unterwasserfotografen stehen Ladestationen und Ablagemöglichkeiten auf dem Hautpdeck zur Verfügung. Die Emperor Voyager bietet Support für Rebreather-Geräte und kostenlos Nitrox (Nitrox-Brevet erforderlich).

Unterbringung/Kabinen: Die Emperor Voyager verfügt über insgesamt 10 Doppelkabinen.
Es gibt 8 Standardkabinen (vier Kabinen mit Doppelbett und 4 mit zwei Einzelbetten) im Unterdeck, 1 Kabine mit zwei Einzelbetten auf dem Hauptdeck und 2 Kabinen mit zwei Einzelbetten auf dem Oberdeck. Jede Kabine ist mit einer individuell regulierbaren Klimaanlage, einem Ventilator und einem eigenen Bad mit Dusche/Wc ausgestattet. Jedem Gast stehen 2 Handtücher zur Verfügung, extra Handtücher gibt es auf dem Dhoni.

Essen & Trinken: Zu den Mahlzeiten serviert die Bordküche eine Auswahl europäischer Gerichte und maledivische Spezialitäten in Buffetform. Wasser, Tee und Kaffee stehen jederzeit zur Verfügung sowie Nachmittags Snacks für Zwischendurch. Säfte, Softdrinks und alkoholische Getränke sind gegen Gebühr erhätlich.
Außerdem veranstaltet das Schiff einmal pro Woche ein Barbecue Dinner auf einer (meist unbewohnten) Insel (witterungs- und routenabhängig).

WLAN gegen Gebühr an Bord erhältlich (abhängig vom lokalen Netz)
 

Detailinformationen:
Baujahr: 2004 / 2014 renoviert
Größe: 30m Länge /  9m Breite
Kabinen: 10 Kabinen
Max. Belegung: 20
Maschinen/Motorleistung: 360 PS Yanmar
Generatoren: 2 x 27 KW Kohler / 1 x 25 KW Onan
Kompressor: 1 x Luftkompressor, 1 x Nitroxanlage
Nautic / Kommunikation: EPIRB, VHF, HF & CB Radio, Echo Sounder, Satellitentelefon, GPS + Kompass
Sicherheit: Sauerstoff, Erste-Hilfe-Ausrüstung, Rettungswesten, Rettungsinseln
Wasseraufbereitung: Aufbereitungsanlage 8t/24 h
Elektrik: 3polige Steckdosen mit 220 Volt (Adapter erforderlich)
Beiboot: Ein großes Tauchdhoni (ca. 19 m), ausgestattet mit Kompressor, Tank und Sauerstoff-Kit
Crew: Boot Crew 10, Dhoni Crew 3, Diveguides 2
Nitrox: Nitrox ist für zertifizierte Nitrox Taucher frei.
Leihausrüstung: Komplette Ausrüstungen sowie einzelne Ausrüstungsgegenstänge können gegen Voranmeldung geliehen werden.
Tauchausrüstung: 12l Flaschen (15l auf Anfrage), 5/8“ DIN-Anschlüsse (für M26 Regulatoren müssen Adapter und Imbus Schlüssel mitgebracht werden),
Service an Bord: Handtuchservice (2 Handtücher/Gast) Strandtücher sollten mitgebracht werden.
Bordsprache: Englisch, Dhivehi, Deutsch (nicht immer garantiert)
Zahlungsmittel: Bar in Euro, GBP oder US$; Kreditkarten: Visa und Mastercard (gebührenpflichtig)

 

 

Impressum · © SAMreisen GmbH & Co. KG
powered by Easytourist