Beratung & Buchung: +49 2631 95590

Eco-Diving Village Marsa Shagra, Rotes Meer

Reise als PDF speichern Reise drucken
Preisbeispiel - Details unter «Leistungen».
Zeitraum:
01.12.2016 - 31.10.2017
Preis in EUR:
ab 308 ,- pro Person, zzgl. Flug

Das Marsa Shagra Village ist das bekannteste und größte der drei Eco-Diving Villages von RSDS. Egal, ob Taucher oder Schnorchler: Allein das Hausriff bietet eine Fülle an Unterwasserleben.

Der Tauchbetrieb bei Red Sea Diving Safari ist ein abwechslungsreiches und individuelles Erlebnis. Die verschiedenen Tauchregionen werden in ein Zonensystem eingeteilt und man kann so seinen Tauchtag nach persönlichen Bedürfnissen gestalten. Unlimitiertes Hausrifftauchen gehört zum Standardtauchpaket.

Lage: Alle Taucheinrichtungen befinden sich direkt am Strand vom Marsa Shagra Village.

Team: Das internationale Tauch- und Serviceteam (überwiegend englischsprachig) steht für gut organisierten und professionellen Tauchbetrieb.

Ausbildung: Nach PADI-Richtlinien vom Anfänger bis zum Assistant-Instructor auf Englisch. Bubblemaker ab 8 Jahren, Kindertauchkurse ab 10 Jahren.

Ausstattung & Sicherheit: Für die Vorbereitungen und zum Lagern der Ausrüstungen gibt es einen überdachten Equipmentbereich, der mit mehreren Waschbecken, abschließbaren Boxen und Hängevorrichtungen ausgestattet ist. Für den Tauchbetrieb stehen Zodiacs, Truck-Fahrzeuge, Tagesboote sowie geprüfte Kompressoren und Nitrox-Anlagen im Einsatz.
Komplette Tauchausrüstungen können vor Ort geliehen werden. Getaucht wird üblicherweise mit 12l Aluflaschen DIN/INT.
Sauerstoffsysteme sowie Notfallkoffer auf den Booten und in der Basis. Zudem befindet sich auf dem Gelände des Marsa Shagra Village ein eigenes Hyperbaric Medical Center Baro-Medical (Druckkammer).

Tauchbetrieb: Das artenreiche Hausriff Marsa Shagra mit zwei Einstiegen ist seit 20 Jahren ein geschütztes Gebiet und Heimat einer riesigen Palette verschiedener Fisch- und Korallenarten. Zusätzlich sind viele weitere Tauchplätze in 5 bis 30 Minuten mit dem Zodiac erreichbar. Das Hausriff ist jederzeit im Buddy-System frei betauchbar. Early-Morning- und Nachttauchgänge sind ebenfalls möglich. Zudem können auch Halb-/ Ganztagesausfahrten entlang der Küste oder zu den exponierten Spots auf dem Meer organisert werden., darunter auch Highlights wie Elphinstone.

Besonderheiten: Die einzelnen Tauchgebiete werden in Zonen eingeteilt. 

Zone A: Begleitete Strandtauchgänge*
Zone B: Offshore Tauchplätze mit Speedboot*
Zone C: Offshore Tauchplätze mit Speedboot**

* min. 6 Teilnehmer: 17 €/Person und Tauchgang
** min. 4 Teilnehmer: 28 €/Person und Tauchgang

Zone A

  • Marsa Abu Dabbab (5 € Eintrittsgebühr)
  • Sharm Shuni
  • Marsa Shuni
  • Marsa Moureen
  • Marsa Egla
  • Marsa Samadai
  • Ras Samadai
  • Marsa Nakari

Zone B

  • Sharm Abu Dabbab
  • Shaab Abu Dabbab
  • Shaab El Nabaa (Nelson Reef)
  • Gabel el Rosas (Nemo City)
  • Egla Top
  • Torfa Gabel el Rosas

Zone C

  • Elphinstone (Shaab Shagra)

Ganztagesausflüge

  • Dolphin House
  • Shaab Marsa Alm
  • Abu Ghusson
  • Fury Shoals
  • Shaab Sharm

Tauchen in Zone A, B, und C sowie Ganztagesausflüge können nur vor Ort gebucht werden.

Tauchpakete

  • Standard Package
    Nonlimit Hausrifftauchen
    (2 Orientierungstauchgänge am 1. Tauchtag, wenn erforderlich)
     
  • Guided Package
    Nonlimit Hausrifftauchen + 10 begleitete Tauchgänge
    (in Zone A oder am Hausriff)

Hausrifftauchgänge inkl. Flasche und Blei
Nitrox für zertifizierte Taucher (EAN 32, 12L-Tank) gegen Gebühr

Hinweis: Bei Nichtinanspruchnahme der begleiteten Tauchgänge (z. B. wegen Schlechtwetter etc.) besteht kein Anspruch auf Erstattung.

Zusatzkosten, zahlbar vor Ort:

  • Privater Tauchguide: 22 €/Tauchgang
  • Nitrox 12L-Flasche: 2 €/Tank
  • 15L-Tank: 3 €/Tauchgang
  • Tauchgang in Zone A*: 11 €
  • Tauchgang in Zone B mit dem Speedboot: 17 €
  • Tauchgang in Zone C mit dem Speedboot: 28 € (mind. 4 Teilnehmer)
  • Ganztagesausfahrt mit grroßem Tauchboot: 50 € (mind. 12 Teilnehmer)
  • Dolphin House mit 2 Tauchgängen inkl. Mittagessen: 55 € (mind. 12 Teilnehmer)
  • Leihequipment
    ABC Ausrüstung, Regulator, BCD, Anzug, Computer: 165 €/ 5 Tage

Tauchkurse:

  • OWD Kurs 3-5 Tage inkl. Ausrüstung, zzgl. Zertifikat und Lehrmaterial
  • AOWD Kurs inkl. 5 Tauchgänge, zzgl. Zertifikat, Lehrmaterial,
  • AusrüstungZertifikat und Lehrmaterial: 77 €


Teilnahmevoraussetzungen:

  • Tauchtauglichkeitsbescheinigung, Brevet und Logbuch
  • PADI/SSI Open Water, CMAS 1-Stern oder ein äquivalentes Brevet.
  • Obligatorischer Check während des ersten Tauchgangs.
  • Hausrifftauchgänge im Buddysystem.

Kreditkartengebühr: 3%
Vorortpreise ohne Gewähr und vorbehaltlich Änderung.
 

Im Hotelpreis enthalten sind (alle Preise pro Person, güngstigste Saison):

  • 7 Nächte mit 2er Belegung
  • Soft AI
  • Transfer ab/an Flughafen Marsa Alam

Soft All Inklusive:

  • Vollpension mit 3 Mahlzeiten (Buffet oder á la carte)
  • Trinkwasser, Tee, Kaffee
  • Lokale Softgetränke

Zusatzkosten allgemein:

  • Fluganreise nach Marsa Alam oder Hurghada
  • Visum, ca. 25 € bei Einreise erhältlich
  • Umweltabgabe 5 €/Person und Aufenthalt

Kinderermäßigung:

  • Kinder unter 6 Jahre im Zimmer der Eltern frei
  • Kinder 6 bis 16 Jahre im Zimmer der Eltern 50% Rabatt
  • 1 Kind bis 16 Jahre im separatem Zimmer ohne Singlezuschlag
  • 2 bis 3 Kinder von 6 - 16 Jahre im separatem Zimmer 15% Rabatt

Gruppenrabatt auf Anfrage.


Check In: ab 14 Uhr
Check Out: bis 12 Uhr

Late Check Out bis 14 Uhr: ohne Gebühr, auf Anfrage
Tageszimmer (bis Sonnenuntergang): gegen Gebühr, auf Anfrage

Hochsaison: März, April, Mai, September, Oktober, November
Nebensaison: Dezember, Januar, Februar, Juni, Juli, August
(bezogen auf Anreisetag)

 

Eco-Diving Village Marsa Shagra **/*

Details
  • 7 N. im Standardzelt Doppel ab
    308 ,-
  • 7 N. im Standardchalet Doppel ab
    438 ,-

Extras

  • 5 Tage Standard Package Nebensaison
    148 ,-
  • 5 Tage Standard Package Hochsaison
    178 ,-
  • 5 Tage Guided Package Nebensaison
    218 ,-
  • 5 Tage Guided Package Hochsaison
    258 ,-
  • Verlängerungstag Nebensaison
    30 ,-
  • Verlängerungstag Hochsaison
    35 ,-

Eco-Diving Village Marsa Shagra **/*

Seit über 20 Jahren ist Red Sea Diving Safari bestrebt, nachhaltigen Tauchtourismus in Ägypten zu fördern und ganz gezielt die Unterwasserwelt zu schützen. Hossam Helmy, Gründer von „RSDS“ hat das Projekt ins Leben gerufen und mittlerweile gehören drei verschiedene Villages entlang der Küstenlinie des Roten Meeres dazu. Jedes bietet seine eigene, einzigartige Erfahrung für unterschiedliche Ansprüche und Taucherfahrung. Eine gute Wahl für alle Taucher, die keinen klassischen Hotelurlaub verbringen möchten.

Das Marsa Shagra Village ist das bekannteste und größte der drei Eco-Diving Villages von RSDS. Egal, ob Taucher oder Schnorchler: Allein das Hausriff bietet eine Fülle an Unterwasserleben und ist bei Unterwasserfotografen sehr beliebt. Regelmäßige Ausflüge zum Elphinstone Reef  sorgen für zusätzliche Abwechslung.

Lage: Das Marsa Shagra Village liegt direkt am Strand in einer schönen Bucht. Der Flughafen Marsa Alam ist 40 Kilometer vom Camp entfernt (ca. 30 Fahrminuten). Zum Flughafen Hurghada sind es rund 250 km mit rund 3 Stunden Fahrzeit.

Ausstattung: Die unterschiedlichen Unterkünfte verteilen sich ringförmig neben den Gemeinschafts- und  Taucheinrichtungen. Das ansprechend im arabischen Stil erbaute Restaurantgebäude befindet sich auf einem Hügel und bietet einen wunderbaren Blick über das Meer. Des Weiteren gibt es Rezeption, eine Bar, eine Cafeteria mit gemütlichen Sitzbereichen, eine überdachte Relaxing Zone am Strand und einen Internetraum.
Eine Safebox kann an der Rezeption kostenfrei gemietet werden.

Zimmer:  Im Marsa Shagra Village können maximal 220 Gäste in verschiedenen Unterkunftskategorien übernachten.

Zelte (45): Die Zelte sind das Markenzeichen der Villages und vermitteln eine spannende Erfahrung mit der Natur. Direkt am Strand gelegen, bieten die Zelte auf 3.5 x 3.5 Meter Innenraum mit handgefertigten Möbeln (Bett, Schrank und Nachttisch), Beleuchtung, Stromanschluss und einem Sitzbereich einen guten Komfort. Die 25 Standardzelte sind mit jeweils zwei Einzelbetten ausgestattet. Die 20 Royal Tents sind mit einem Innenraum von 5 x 5 Meter etwas größer und zusätzlich mit einer Minibar (ohne Alkohol), Ventilator, Sitzmöbel, Tisch und Outdoormöbeln ausgestattet. Des Weiteren kann zwischen einem Doppelbett oder zwei Einzelbetten gewählt werden.

Huts (15): Die 15 Huts sind einfache, ca. 12 m² große Steinhäuser in traditioneller Kuppeldachbauweise. Sie liegen etwas vom Strand zurück versetzt und bieten einen direkten Meerblick. Sie verfügen über zwei Einzelbetten, Nachttisch mit Lampe, einem Kleiderschrank und einem Ventilator.

Chalets (61): Die 21 Standard Chalets sind ebenfalls Steinhäuser in Kuppelbauweise und liegen etwas erhöht mit spektakulärem Blick auf die Berge einerseits und Meerblick auf der anderen Seite. Die geschmackvoll eingerichteten Zimmer sind rund 24m² groß und bieten zusätzlich ein privates Bad und je eine Terrasse zu beiden Seiten. Die 40 Deluxe Chalets haben zusätzlich noch eine Klimaanlage, einen Safe, Wasserkocher für Kaffee und Tee und teilweise LCD-Fernseher. Die Chalets sind wahlweise mit Doppel- oder zwei Einzelbetten buchbar.

Service: Alle Unterkünfte werden täglich gereinigt. Bettwäsche wird gestellt. Die Gäste mit Gemeinschaftsbad sollten eigene Handtücher mitbringen, auf Anfrage sind Handtücher auch an der Rezeption verfügbar. Für die Gäste in den Chalets sind Handtücher in den Badezimmern vorhanden. Strandtücher sind nach Möglichkeit mitzubringen, können aber auch an der Rezeption geliehen werden.

Im Restaurant und der Cafeteria können Internet und WiFi gegen Gebühr genutzt werden.

Essen & Trinken: Im klimatisierten Restaurant werden zu den Mahlzeiten reichhaltige Buffets nach internationaler Küche serviert, das auch im Außenbereich auf der großen Terrasse mit herrlichen Blick auf das Meer eingenommen werden kann. Weiter gibt es noch eine Cafeteria mit gemütlichen Sitzbereich im Schatten, die mit Wasser, Softdrinks und Nescafe/Tee versorgt und zudem ein kleines Kiosk-Angebot, der verschiedene Snacks anbietet.

Zur Müllvermeidung, zum Schutz der Umwelt bietet RSDS seinen Gäste Thermo-Trinkflaschen zum Wiederbefüllen zum einmaligen Unkostenbeitrag von 5 €/Flasche an.

Freizeit & Unterhaltung: Neben Tauchen und Schnorcheln werden Kajak, Beach Volleyball und Basketball angeboten.Verschiedene Ausflüge wie Wüstenexkursion (Kamel, Jeeptouren), Luxor Trip sowie Besichtigung von Sehenswürdigkeiten in die Umgebung können vor Ort gebucht werden.

Wellness: Massagen

Zahlungsmittel: Bankautomat, Bar in Euro. Master- und VISA Card gegen Gebühr (3%)

Hinweise:
Check In: ab 14 Uhr/ Check out bis 12 Uhr.
Tageszimmer oder Late Check auf Anfrage und gegen Gebühr möglich.

 

Impressum · © SAMreisen GmbH & Co. KG
powered by Easytourist