Beratung & Buchung: +49 2631 95590

Fort Young, Dominica

Reise als PDF speichern Reise drucken
Preisbeispiel - Details unter «Leistungen».
Zeitraum:
01.09.2016 - 14.12.2017
Preis in EUR:
ab 638 ,- pro Person, zzgl. Flug

Das Fort Young befindet sich auf Dominica (Kleine Antillen) in der Karibik  und ist ein idealer Startpunkt für Erkundungen der grünen Insel und seiner Unterwasserwelt.

Buddy Dive PADI 5 Star Center

Lage: Die Tauchbasis ist auf dem Gelände des Fort Young integriert und verfügt über ein eigenen Bootssteg, von dem die Tauchausfahrten starten.

Team & Ausbildung: Die Buddy Dive Center haben sich schon mit ihren Tauchbasen auf Bonaire einen guten Namen gemacht und bieten ihren Service seit 2015 nun auch auf Dominica. Basisleiter ist der Niederländer Niels Noteborn. Das Kursangebot umfasst alle gängigen Stufen nach PADI, die werden von erfahrenen Tauchlehrern unterrichtet werden.

Ausstattung: Die Basis ist mit Empfang, Diveshop, Fotocenter, einem modern eingerichteten Schulungsraum, Trocken-/Equipmentbereich mit Schließfächern, Spülbecken und Duschen ausgestattet. Komplettes Leihequipment ist vorhanden inklusive Lampen, Computer und Kameras. Getaucht wird mit 12L INT (DIN-Adapter gegen Gebühr erhältlich). Für die Tauchausfahrten steht ein geräumiges Tauchboot mit Kameraablage, Süßwasserdusche und Frischwasserbehälter zur Verfügung.

Tauchpakete: Eine Besonderheit sind die Entdecker-Pakete der Buddy Divers, die Hotel, Tauchen und Outdoor-Programm kombinieren.

  • Dive Only: 5 Tage mit je 2 Bootstauchgängen
     
  • Dive into Nature Paket: 5 Tage mit je 2 Bootstauchgängen + geführte Landexkursionen zu den abgelegenen Ecken Dominicas quer durch die Natur.
     
  • Dive & Explore Paket: 5 Tage mit je 2 Bootstauchgängen + 1 Walbeobachtungstour, Exkursion zur "Screws Spa" einer Heißen Quelle, Besuch von 2 Wasserfällen, Titou Gorge und Trafalgar Falls
     
  • Dive & Whale Paket: 5 Tage mit je 2 Bootstauchgängen + 1 Nachttauchgang und 1 Walbeobachtungstour.
     

Tauchbetrieb: Im Schwerpunkt stehen die Ausfahrten zu mehr als 40 Tauchplätzen rund um die Insel. Täglich gehen morgens um 8:30 eine Bootsfahrt mit zwei begleiteten Tauchgängen. Ein weiterer Tauchgang am Nachmittag kann auf Anfrage unternommen werden. Der überwiegende Teil der Spots ist in 10 bis 60 Minuten erreicht. Auch Nachttauchen sowie Tauchen im Buddysystem direkt vom Anlegesteg möglich.

Die für die Karibik untypische bergige Insel weist auch unter Wasser statt flache Riffe, ungewöhnlich steil ins Nichts fallende Wände auf. Die meisten Tauchplätze befinden sich im südwestlichen Teil der Insel, die im Schutz der Nationalparks stehen und bestens erhalten sind. Es gibt interessante Unterwasserlandschaften, Korallentürme, Tunnel, Höhlen, bewachsen mit der bunten Vielfalt an Korallen, Schwämme und riesigen Gorgonien. Am Champagne Reef lässt sich auch noch die vulkanische Aktivität in Form an am Boden perlenden Bläschen erkennen. In den Gewässern sind Muränen, Oktopoden und Schildkröten zu Hause, aber auch Exoten wie Anglerfische, Seepferdchen und Co. Auf der rauen, atlantischen Seite lassen sich auch Plätze ansteuern, die mit pelagischen Arten fischreich bevölkert sind. Darunter Barrakudas, Schulen von Makrelen und Schnapper.

Es gibt auf Dominica sowohl anfängergeeignete wie anspruchsvolle Tauchplätze. Auch Schnorchler kommen hier auf ihre Kosten. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit zu Walbeobachtungstouren zu den vor Dominica lebenden Pottwalen.

Teilnahmevoraussetzungen:

  • Tauchtauglichkeitsbescheinigung, Brevet und Logbuch
  • PADI/SSI Open Water, CMAS 1-Stern oder ein äquivalentes Brevet.
  • Obligatorischer Check während des ersten Tauchgangs.
  • Hausrifftauchgänge im Buddysystem.

Vorortpreise ohne Gewähr und vorbehaltlich Änderung, zzgl. lokaler Steuer (9 %).

Im Hotelpreis enthalten sind (alle Preise pro Person):

  • 7 Nächte in der gewählten Unterkunft
  • Frühstück
  • Transfer ab/an Flughafen
  • Inklusive lokale Steuern

Zusatzkosten allgemein:

  • Fluganreise nach Dominica

Check In: ab 14 Uhr
Check Out: bis 12 Uhr

Late Check Out: auf Anfrage

Die angegebenen Preise beruhen auf aktuellen Wechselkursen und sind vorbehaltlich kurzfristiger Änderung.
 

Fort Young Hotel

Details
  • 7 N. Doppelzimmer, ab
    638 ,-

Extras

  • 5 Tage Tauchpaket inkl. 2 Tauchgänge/Boot
    358 ,-
  • Dive into Nature package
    718 ,-
  • Dive & Whale package
    488 ,-
  • Dive and Explore package
    498 ,-

Fort Young Hotel

Das Hotel befindet sich an der Küste der Insel Dominica, die als Teil der Kleinen Antillen zwischen Guadeloupe und Martinique in der Karibik liegt.
Die urwüchsige Insel wird von Vulkanismus und Regenwälder geprägt mit vielen kleinen Flüsse, Seen und Wasserfällen. Der Nationalpark Trois Pitons wurde 1997 zum UNESCO-Weltnaturerbe erklärt und verleiht der Insel auch den Beinamen „the nature island“. Sie ist ideal für Taucher, Naturinteressierte und Aktivurlauber.

Lage: Das Hotel befindet sich an der Südwestküste, am Stadtrand der Hauptstadt Roseau, direkt am Meer. Die Fahrtzeit vom Flughafen Douglas Charles beträgt rund 75 Minuten; vom Canefield Airport 20 Minuten.

Die Anreise aus Europa ist auf verschiedenen Wegen möglich. Eine direkte Verbindung gibt es zurzeit nicht. Condor fliegt ab Frankfurt wöchentlich nach Barbados, Martinique, Antigua oder San Juan/Puerto Rico. Air France fliegt via Paris täglich nach St. Maarten. Die Weiterreise erfolgt mit dem Flugzeug oder der Fähre. Da in der Regel eine Zwischenübernachtung erforderlich ist, läßt sich Dominica ideal mit ein paar Tagen Strandurlaub, z. B. auf Barbados verbinden.

Ausstattung: Teile des stilvollen, mit kolonialen Elementen eingerichtete Hotels existieren schon seit 1770 und sind ein wichtiger Bestandteil der Geschichte Dominicas. Die Zimmer wurden in das alte Fort und in einen neuen Anbau integriert. Es gibt einen gemütlichen Poolbereich mit Sonnenterrasse (Liegen und Schirme kostenfrei) und im „Waterfront-Restaurant" und an der Cocktailbar lassen sich traumhafte Sonnenuntergänge genießen. Die Küche bietet einen Mix von internationalen und kreolischen Speisen.

Ein Spa-Bereich und ein Fitnessraum runden das Angebot ab.
W-LAN ist in den öffentlichen Bereichen vorhanden.

Zimmer: Die Standardzimmer liegen im kolonialen Teil des Hotels mit Bad/Dusche, WC, Klimaanlage, Deckenventilator, Kabel-TV, Kaffee-/Teezubereiter, Safe, und Terrasse/Balkon.
Die Oceanfront Zimmer im neuen Hotelbereich sind geräumiger mit Balkon und direktem Meerblick.
Die Deluxe Oceanfront Zimmer verfügen zusätzlich über einen integriertem Sitzbereich und Balkon mit Meerblick.
Wifi ist auf den Zimmern verfügbar.

Verpflegung: Wahlweise als Frühstück, Halbpension, Vollpension buchbar. In der fußläufigen Innenstadt von Roseaus sind Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants.

Sport und Unterhaltung: Fitnesscenter, Yoga, Kidsclub

Dominica ist eine der ursprünglichsten Inseln der Welt. Täglich können Ausflüge unternommen werden. Es gibt gut ausgebaute Wanderrouten, quer durch die üppige Natur, vorbei an etlichen Wasserfällen und vielen Schauplätzen der wechselvollen Inselgeschichte. In nur wenigen Minuten zu Fuß gelangt man ins Zentrum der kleinen Hauptstadt Roseaus, die ein buntes Bild aus viktorianischer Gebäude, lokalen Märkte typisches Karibikflair vermittelt.
 

Impressum · © SAMreisen GmbH & Co. KG
powered by Easytourist