Beratung & Buchung: +49 2631 95590

Amapon, Thailand

Reise als PDF speichern Reise drucken
Preisbeispiel - Details unter «Leistungen».
Zeitraum:
01.10.2016 - 31.12.2017
Preis in EUR:
ab 948 ,- pro Person, zzgl. Flug

Die Amapon (ehem. Amarpon) ist ein zuverlässiges Schiff, das viele Stammgäste zählt und bietet 6 Tage Touren zu den Similans, Koh Bon, Koh Tachai, Richelieu Rock.

Tauchbetrieb: Bei der 5 Tage Tour sind täglich bis zu 3 Tauchgänge + 1 Nachttauchgang, gesamt bis zu 18 Tauchgänge (inkl. 4 Nachttauchgänge) möglich. Getaucht wird mit Guide in möglichst in kleinen Gruppen von 4 – 5 Tauchern. Das Briefing erfolgt auf Deutsch / Englisch. Maximale Tauchzeit sind aus Sicherheitsgründen ca. 60 Minuten.

Mögliche Touren:

  • Tagesausfahrt zu Similan / Koh Bon / Koh Tachai / Richelieu Rock
  • 2, 3, 5 Tage Tauchsafari

Zu Beginn der 5 Tage Tauchsafari stehen 3 Tage Tauchen bei den neun Inseln des Similan Nationational Parks an. Darauf geht die Fahrt weiter in den Norden der Andamanen See nach Koh Bon mit dem fantastischen Manta Point und endet mit den absoluten Highlights Koh Tachai & Richelieu Rock. Neben den fischreichen Riffen sind die Tauchgebiete ein Eldorado für Großfisch wie Riffhaien, Leopardenhaien, Mantas und mit etwas Glück gleitet ein mächtiger Walhai vorbei.

Die insgesamt neun Inseln des Similan Nationalparks liegen ca. 100 km nordwestlich von Phuket und bieten eine Vielzahl exzellenter Tauchplätze mit Sichtweiten zwischen 25 und 40 Metern! Große Granitfelsen mit abenteuerlichen Formationen, Weichkorallengärten, große Seefarnfelder, Schwärme verschiedenster Fischarten der Tropen und mit ein wenig Glück sind auch Begegnungen mit Weissspitzen- oder Leopardenhaie möglich.

Die beiden Inseln Koh Bon & Koh Tachai sind ein absolutes Erlebnis und liegen zwischen den Similans und Richelieu Rock. Hier bieten sich Chancen auf Mantas und Walhaien zu stoßen. Auch sonst gibt es viel zu sehen, die Riffe beheimaten eine bunte Fülle verschiedenster Meereslebenwesen.

Der Kalkfelsen Richelieu Rock ist das nördlichste Tauchrevier und gehört aufgrund seiner exponierten Lage im besonders nährstoffreichen Gewässer ebenfalls zu den besten Walhai- & Mantaspots Thailands. Taucher finden schön bewachsene Wände vor, die neben dem typischen Rifflebens, auch im Makrobereich (z.B. Harlekinfisch oder Seepferdchen) viel zu bieten haben.

Teilnahmevoraussetzungen:

  • AOWD und gute Taucherfahrung (mind. 50 geloggte Tauchgänge)
  • Tauchunfallversicherung (in der Regel auch vor Ort erhältlich)
  • Gültiger Reisepass (mind. noch 6 Monate nach Rückreisedatum)
  • Tauchcomputer, Sicherheitsboje, Bleigurt (auch bei integriertem Jacket)
  • Gültiges tauchärztliches Attest
  • Logbuch und Tauchbrevet

Im Preis enthaltene Leistungen (pro Person, günstigste Saison):

  • Unterbringung in gewählter halber Doppelkabine
  • Vollpension Tee, Kaffe, Wasser, Früchte & Snacks
  • Bis 4 Tauchgänge / Tag (inkl. Nachttauchgang), Flasche, Blei, Tauchguide
  • Transfer ab/an Hotel Khao Lak

Nicht im Preis enthalten:

  • Fluganreise Phuket
  • Similan Nationalpark Gebühren: 2000 THB ca. 52 €
  • alkoholische Getränke und Softdrinks
  • Leihausrüstung
  • Nitrox: 150 THB ca. 4 € / Tauchgang; Safaripaket ca. 2500 THB ca. 66 €

 Die aufgeführten Preise unterliegen Währungsschwankungen und sind vorbehaltlich Änderung zum Buchungszeitpunkt.

Für Tauchkreuzfahrten gelten besondere Zahlungs- und Stornobedingungen.

Amapon

Details
  • 5 Nächte Tour, halbe Komfortkabine, ab
    1048 ,-
  • 5 Nächte Tour, halbe Doppelkabine, ab
    948 ,-

Extras

  • Aufpreis VIP Kabine
    45 ,-
  • Nitrox-Safaripaket
    66 ,-
  • Nationalparkgebühren
    52 ,-

Amapon

Anreise / Abfahrtshafen: ab / an Thap Lamu (Tab Lamu) bei Khao Lak.

Ausstattung: 2014 wurde das Tauchsafarischiff komplett renoviert und auf die Bedürfnisse der Taucher vollständig angepasst. Das Tauchdeck bietet ausreichend Platz für die Tauchausrüstung; kleine Ablagefächer für persönliche Dinge (wie z.B. Logbücher oder Lampen) und 2 Süßwasserduschen sind vorhanden. Über einen Aufgang gelangt man von dem Tauchdeck aus zum überdachten Oberdeck bzw. Dining Deck und auf das teilweise überdachte Sonnendeck als große Liegewiese zum Sonnen. Auf dem Hauptdeck befinden sich die Kabinen sowie die Duschen/WC, das Steuerhaus und die Küche. Der geräumige Salon verfügt über einen TV/Audio-Bereich und ideal für Fotografen kann man hier die Vorbereitungen der UW-Kamera / Videoausrüstung treffen.

Unterbringung: Die 8 Doppelkabinen sind gepflegt und alle klimatisiert:
3 Standard-Kabinen (Stockbett) teilen sich die 3 Gemeinschaftsbäder (WC/Dusche) auf dem Deck.
4 Komfort-Kabinen (Stockbett) mit eigenem Bad (WC/Dusche);
1 VIP-Kabine (Doppelbett) ist etwas größer als die anderen Kabinen mit eigenem Bad (WC/Dusche)

Essen & Trinken: Die Bordküche berüchtigt lecker und verwöhnt  zu den Mahlzeiten mit  frischen thailändischen Gerichten sowie stehen für Zwischendurch immer Früchte und Snacks bereit. Die Bar hat eine kleine Auswahl alkoholischer Getränke.

 

Detailinformationen:
Baujahr/Renovierung: Baujahr 1998/ letzte Renovierung 2014
Kabinen: 8
Max. Belegung: 16 Personen
Maschinen/Motorleistung: 2 x Nissan Hauptmaschinen mit je 260 PS, Diesel 6.000 l; Geschwindigkeit: 10 Knoten
Generatoren: 2 x Generatoren a 30 kW mit Ausgängen von 12 bis 380 V
Kompressor: 2 x Kompressoren L&W (225 l/min), Nitrox-Füllanlage
Nautic / Kommunikation: GPS, Tiefenmesser, Fishfinder, Cellular Telefon, Radio, Kommunikationsausrüstung, Funk, Mobiltelefone
Sicherheit: Rettungswesten, Erster-Hilfe-Koffer, Sauerstoffeinheit, Feuerlöscher
Wasseraufbereitung: Süßwassertank mit 10.000 l
Elektrik: 220 vAC - 24/12 vDC
Beiboot: Dinghi (4m) mit 30 PS Yamaha Außenbordmotor
Crew: Schiffsbesatzung:1 Kapitän, 1 Ingenieur,1 Koch, 2 Bootshelfer
Tauchbesatzung: Mindestens 1-2 Tauchlehrer, 1-3 Diveguides (je nach Anzahl der Tauchgäste)
Nitrox: Nitrox gegen Aufpreis
Leihausrüstung: Komplette Leihausrüstung kann vor dem Check-In an der bootseigenen Tauchbasis in Khao Lak gegen Gebühr geliehen werden (ohne Voranmeldung).
Tauchausrüstung: 30 x 12 Liter Aluminiumtanks mit INT-Ventilen, Bügeladapter sind vorhanden, Bleigewichte
Bordsprache: Englisch, Deutsch, Thai

 

Touren & Termine erhalten Sie von uns auf Anfrage.

Impressum · © SAMreisen GmbH & Co. KG
powered by Easytourist